Schriller Look fürs neue Album
Björk – Ikone der Extravaganz!

Kaum jemand erfindet sich selbst immer wieder so schön neu wie Björk (45): Für ihre aktuelle Tour hat sie sich dabei von Stefan Pilati unterstützen lassen. Der kreative Kopf von Yves Saint Laurent hat ihr wunderbare Looks auf den begnadeten Leib geschneidert.

  • Björk Cover Biophilia

    1/9

    Foto: Universal/Inez van Lamsweerde and Vinoodh Matadin

    Björk wie wir sie nicht anders kennen: schrill und exzentrisch

Die Kostüme des Superstars sind seit jeher so fantasievoll wie ihr vollständiger Name klingt: Björk Guðmundsdóttir hat nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern auch modische Akzente gesetzt. Ihr Auftritt bei den Academy Awards 2001  in einem Schwanenkleid von Marjan Pejoski – inklusive Handtasche in Form eines Eies – ist legendär. Ihr Fashion-Verständnis wird nicht von allen geteilt, aber als Stilikone wird Björk immer respektiert.

Anzeige

Für ihre Tour zum neuen Album „Biophilia“ – erscheint am 7. Oktober – konnte die 45-Jährige den  Star-Designer  Stefano Pilati gewinnen: Der Vordenker des Labels Yves Saint Laurent hat ihre neuen Bühnen-Outfits entworfen.

In einem Interview mit der Online-Ausgabe der britischen Zeitschrift „Dazed & Confused“ erzählt Pilati, was beide zur Zusammenarbeit inspiriert hat: Björks große kreative Freiheit, sich künstlerisch auszudrücken und die Verbindung unterschiedlicher Kunstformen seien ausschlagebend für die Kollaboration gewesen. Genau das habe „eine Einzigartigkeit über die Grenzen von Mode, Musik und Performance hinaus geschaffen.“

Schon früher hat Björk mit namhaften Designern zusammengearbeitet: Hussein Chalayan entwarf das Airmail-Jacket auf dem „Post“-Cover, mit Alexander McQueen arbeitete sie für ihr Album „Homogenic“ zusammen und der Deutsche Bernhard Willhelm kreierte die Vogelskulptur für das Booklet von „Volta“.

Für ihren aktuellen Look hat Pilati unter anderem einen bunten Jumpsuit kreiert und mit funkelnden Kristallen besetzt: Na, wenn das nicht blendend aussieht...

Kommentare


Blogs