Thema

Neue Studie verrät
Das ist das beliebteste Kleidungsstück der Welt

Jeanstrends wechseln mittlerweile genauso schnell wie die restliche Mode. Waren eben noch Flare-Jeans angesagt, tragen Fashionistas jetzt Cropped Flares. Doch sind die Lieblingsdenims der Mode-Experten auch die der Normalos? Eine US-Studie verrät, welche Jeans wir wirklich tragen.

Während wir ja gerne so jeden Modetrend mitmachen, bleiben wir bei Denims dem ewig gleichen Modell treu: Skinny Jeans. Das behauptet jetzt eine Studie der amerikanischen Datenanalyse Firma EDITED. Obwohl laut Modemagazinen ja eigentlich out, sind diese die meist verkauften Jeans der Welt.

  • Jeans-Studie 2016

    Foto: Getty Images

    Diese beiden Fashionistas pfeifen auf Denim Trends und bleiben wie unzählige andere Frauen auf der Welt einem Jeansmodell treu: Skinny Jeans

Unter 1400 Modemarken und Einzelhändler weltweit wurde eine Umfrage gestartet, welche Modeprodukte sich 2015 am meisten verkauft haben. Und mit großem Vorsprung liegt die Röhrenjeans auf Platz eins. Im Gegensatz zu anderen Denim-Modellen sind diese ständig ausverkauft, werden aufgrund der hohen Nachfrage seitens der Konsumenten kaum reduziert und müssen oft nachgeordert werden. Auch 2016 werden dementsprechend Skinny Jeans weiterhin populär bleiben.

Die anderen Plätze der beliebtesten Modeprodukte überraschen allerdings ein wenig: Während Bomber- und Bikerjacken auf Rang drei und vier sind, liegt der Wintertrend 2015/16, nämlich Samt, auf Platz zwei. Auf Platz fünf sind Kimonos gelandet. Ob die Konsumenten doch den richtigen Riecher für Trends haben? Denn Kimonos zählen zu den größten Sommertrends 2016.

Und hier ist noch einmal die Übersicht der beliebtesten Modeprodukte 2016:

#1: Skinny Jeans
#2: Samt
#3: Bomberjacken
#4: Bikerjacken
#5: Kimonos
#6: Flares
#7: Culottes
#8: Bucket Bags
#9: Wildlederröcke
#10: Ärmellose Jacken
#11: Fransen
#12: Kord
#13: Rollis
#14: Latzhosen

Anzeige

Kommentare


Blogs