Sébastien ist Lagerfelds neues Lieblings-Model
von Thomas Helbing
Vom Bodyguard zur Muse

Dieser Mann ist 1,87 Meter Testosteron, seit 14 Jahren „dient“ er an der Seite von Modezar Karl Lagerfeld. Jetzt wird Sébastien Jondeau (38) das neue Gesicht für Karls Herrenmode.

Keine Frage, Karl Lagerfeld umgibt sich in seinem Leben nur mit den schönsten Dingen. Dazu gehört zweifellos auch Sébastien Jondeau, sein neues Kampagnen-Model für die Lagerfeld-Herrenkollektion. 

Anzeige

Sébastien ist kein magerer, engelsgleicher Jüngling, sondern verkörpert mit 1,87 Metern Gardemaß, der athletischen Statur eines Zehnkämpfers und seinen 38 Jahren ein wiederentdecktes Rollenbild in der Männermode: den ganzen Kerl.

An Karls Seite ist Sébastien schon seit 14 Jahren. Mit 24 Jahren wurde der begeisterte Profiboxer, der aus einem Vorort von Paris kommt, Lagerfelds persönlicher Assistent und Leibwächter. Nicht wenige dichten den beiden sogar eine romantische Liaison an. Oh là là.

Es ist aber nicht der allererste Modeljob für Sébastien, der in der Kartei der Pariser Agentur Bananas geführt wird. Hier und da lief er bereits für Chanel über den Laufsteg und spielte zuletzt an der Seite von Keira Knightley, na klar, einen Boxer in Lagerfelds Film über Coco Chanel .

Doch die globale Kampagne könnte nun der Start zur ganz großen Modelkarriere werden.

Kommentare


Blogs