Schrumpel-Beine
Sharon Stone steht auf Falten

Sie gilt als eine der schönsten Frauen ihres Alters. Denn Sharon Stone (53) sieht um Jahre jünger aus, als sie tatsächlich ist – zumindest, wenn man nicht auf ihre Beine schaut.

  • 1/2

    Foto: splash news

    Sharon Stone mit einem Unbekannten in Los Angeles. Während ihre Begleitung recht jung scheint, ...

Diese Frau kennt kein Alter: Sharon Stone ist perfekt für jede Anti-Aging-Werbung. Kaum Falten, ein durchtrainierter Körper – man mag nicht glauben, dass sie schon über 50 ist.

Anzeige

Doch jetzt zeigt sie plötzlich deutliche Zeichen des Älterwerdens. In einem roten Minikleid spaziert Stone durch Los Angeles. Und siehe da: Was in ihrem Gesicht so straff ist, schlabbert an den Knien. Ihre Beine sind faltig und schlaff.

Eigentlich ja symphatisch, dass Sharon Stone auf, äh zu Falten steht. Doch vielleicht sollte sie langsam mal besser auf Röcke setzen, die das Bein bedecken. Denn wie sagte schon Coco Chanel: „Schöne Knie sind so selten wie die Perlen in den Austern.“

PS: Gar nicht alt sieht übrigens die Begleitung von Sharon Stone aus.  Man munkelt, dass sich die Schauspielerin einen jungen Liebhaber geangelt hat. Möglich also, dass der Unbekannte ihr neuer Toyboy ist.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs