Clio Award: Sarah Jessica Parker erhält Ehren-Preis für ihren Stil

Sarah Jessica Parker erhält Award für ihren Stil
von Christine Korte
Ehre, wem Fashion-Ehre gebührt

Luxus-Schuhe zu erschwinglichen Preisen, ein ungewöhnlicher Look und eine Parfum-Linie – Sarah Jessica Parker (49) wird am siebten Mai mit dem „Honorary Image Award“ für ihre stilsicheren Verdienste ausgezeichnet.

  • 1/7

    Foto: Getty Images

    Am siebten Mai wird Sarah Jessica Parker für ihren kreativen Beitrag in der Mode- und Beautyindustrie mit dem „Honorary Image Award“ in New York geehrt. Ihre Mode-Karriere in Bildern - bitte weiter klicken!

Man möchte meinen, dass der neue Ehren-Preis in Sachen Style, der „Honorary Image Award“, der erstmals im Rahmen der Clio Awards am siebten Mai in New York verliehen wird, für Sarah Jessica Parker erfunden wurde. Die Schauspielerin wird jetzt als Erste für ihren kreativen Beitrag in der Mode- und Beautyindustrie in New York geehrt. Zurecht! Denn SJP hat Fashion-Geschichte geschrieben:

Anzeige

Sie wurde dank „Sex and the City“ zur Mode-Ikone
Als Serienheldin Carrie Bradshaw aus „Sex and The City“  hat sie uns beigebracht, dass der Schlüssel zu einem individuellen Styling Statement-Accessoires sind. Außerdem hat Parkers Serien Alter-Ego dafür gesorgt, dass Frauen auf der ganzen Welt Schnappatmung bei dem Namen Manolo Blahnik (71) bekommen – Carries Lieblings-Schuhdesigner.

Sie designt eine eigene Schuh-Kollektion
Im März 2014 beschert sie uns dann endlich Manolo Blahniks zu erschwinglichen Preisen. Gemeinsam mit dem Schuh-Gott entwirft sie nun die „SJP Collection“ – Sandaletten, Ballerinas und Pumps (um 152 Euro). „Vertraue auf das Einfache“, fasste sie den Stil ihrer Schuhe Im Interview mit der „WWD“ zusammen.

Sie hat eine eigene Kleider-Linie 
Für eine eigene Linie hatte Parker darüber hinaus bereits 2007  gesorgt und unter dem Namen „Bitten“ erschwingliche Kreationen für den Alltag entworfen.

Sie verhalf einem alten Modehaus zu neuem Glanz
Im Jahr 2011 verpasste sie als Kreativchefin des 70er-Kult-Label Halston Heritage ein cooles Image und neuen Ruhm.

Sie kreiert auch noch erfolgreich Parfums
Die Düfte, die sie mit den bekannten Parfümeuren Ann Gottlieb und Frank Voelkl kreierte, verkaufen sich wie geschnitten Brot. Die Reihe ihrer eigenen Parfüms: „Lovely“, „Endless“, „Dawn“ und „Twilight“.

STYLEBOOK wird am siebten Mai auf jeden Fall auf die Mode-Ikone anstoßen.

Der Look von Sarah Jessica Parker zum Nachshoppen:





Blogs