STYLEBOOK hat gewählt
Die 10 Best-Dressed Ladys 2014

Die STYLEBOOK-Redaktion hat gewählt: Unsere zehn Best Dressed Ladys 2014. Wer hat uns mit seinem Look beeindruckt, wer ist in diesem Jahr in Sachen Stil durchgestartet und welche Mode-Newcomer sollten wir im Auge behalten? Hier verraten wir es.

  • Amal Clooney

    1/10

    Foto: Getty Images

    Amal Clooney (36)

    Im Einteiler (von Stella McCartney, l.) zu heiraten – den Mode-Mut muss man erst einmal haben! Aber auch im Alltag beweist Amal Stil, denn keine Frau geht stylischer zur Arbeit als Mrs. Clooney. Jetzt wurde sogar ihre Lieblingstasche von Ballin nach ihr benannt (r.)– so eine Ehre wird nur Stil-Ikonen zuteil

Den Best Dressed Ladys des Jahres 2014 ist eine Sache gemein: Sie alle haben einen absolut individuellen Stil und tragen nicht einfach nur die Trends von der Stange! Das Markenzeichen der Schauspielerin Diane Kruger beispielsweise sind Minikleider, die sie in allen Farben und Formen trägt – und dabei setzt sie gerne auf coole Designer wie Erdem Moralioglu und Mary Katrantzou. Aber sie sieht auch in einer lässigen Jeansjacke oder einem Hosenanzug gut aus, denn sie bleibt sich in jedem Outfit treu. Ihre Maxime: Lässige, entspannte Eleganz garniert mit einem Hauch Make-up.

Erstmals dabei: Die stylischste Schwangere
Keine war in diesem Jahr schöner schwanger als Schauspielerin Blake Lively. Jeder Look war ein Outfit-Treffer. Ihr Mode-Motto: Den Babybauch nicht nur zeigen, sondern in hautengen Kleidern auch noch betonen. Aber auch in Jumpsuit, Mini-Kleidern zu Boots, ultrakurzen Mänteln zu Overknee-Stiefeln sah sie top aus. Blake Lively kannte in Sachen Mode noch nie Grenzen. Zum Glück hat sich daran auch in der Schwangerschaft nichts geändert.

Ladylike mit eigener Handschrift
In diesem Jahr sind besonders die Schauspielerinnen Lupita Nyong'o und Emma Watson als Vertreterinnen einer jungen, eigenwilligen Eleganz aufgefallen. Emma Watson präsentierte sich mal cool im Smoking, mal in einer Kombination aus Kleid und Hose und sah dabei stets hinreißend aus. Kein Wunder, dass Emma im Dezember den „British Style Award” abräumte und Mode-Ikonen wie Kate Moss abhängte. Lupita Nyong'o, die Kleider bevorzugt, setzt dabei auf ungewöhnliche Schnitte und Materialien und beherrscht dabei die Kunst trotz aller Extravaganz ganz ladylike auszusehen.

Normalmaße mit Model-Selbstbewußtsein
Neuzugänge auf den roten Teppichen sind die Schauspielerin Greta Gerwig und Kieman Shipka. Beide sehen hübsch aus, aber nicht model-phantastisch und lassen sich davon nicht einschüchtern. Selbstbewusst tragen sie Kleider, die ihrem Stil entsprechen. Greta Gerwig mag es extravaganter, während Kieman Shipka auf mädchenhafte Kleider setzt. Von ihrem Selbstbewusstsein lassen wir uns gern inspirieren!

Stimmen Sie hier für Ihren Mode-Liebling:

Anzeige

Welche Promi-Lady war 2014 am besten angezogen?

  • Amal Clooney 276
  • Diane Kruger 116
  • Lupita Nyong’o 53
  • Poppy Delevingne 72
  • Emma Watson 163
  • Greta Gerwig 20
  • Blake Lively 92
  • Kiernan Shipka 24
  • Julia Restoin Roitfeld 45
  • Léa Seydoux 60

Kommentare


Blogs