Huntington-Whiteley ist der Star in Paris
Haut(e) Couture bei Rosie

Auf den Haute-Couture-Schauen in Paris stünden eigentlich luxuriöse, maßgeschneiderte Mode-Kreationen im Vordergrund – wäre da nicht Rosie Huntington-Whiteley (28). Die britische Schönheit präsentiert sich ausschließlich in freizügigen Hammer-Looks. Bei ihrem Anblick interessiert das Laufsteg-Treiben nur noch so am Rande...

1,75 Meter groß, Traummaße von 86-63-89, dazu lange blonde Haare und der volle Schmollmund – Rosie Huntington-Whiteley ist eine Augenweide. Kein Wunder, dass diese Frau weitestgehend auf Schmuck verzichtet: Ihre schönsten Accessoires trägt sie bereits am Körper. Und das darf auch jeder sehen!

So eröffnete die Britin am Sonntag, im Rahmen der Versace-Atelier-Präsentation in Paris, ihre ganz persönliche Haut(e)-Couture-Schau: in einem Hauch aus schwarzem, transparenten Nichts. Wer würde da noch auf die Kollektion von Modeschöpferin Donatella Versace (60) achten, wenn sexy Rosie das nackteste Teil daraus bereits trägt?!

Schaulaufen à la Rosie
Weiter ging es wenige Stunden später auf dem amfAR Intimate Dinner. Supermodel-Kolleginnen à la Naomi Campbell (45), Doutzen Kroes (30) und Irina Shayk (29) warfen sich in aufwändige Designerroben und nahmen an der Charity-Veranstaltung teil. Die Schönste von Ihnen, wieder einmal: Rosie, in einem ähnlich detailverliebt-gearbeiteten Versace-Kleid mit Blütenverzierungen und frühlingshaften Farbverläufen. Tiefer Ausschnitt plus Cut-Cuts? Bei dieser Frau wäre jedes Stück Stoff zu viel aber auch eine Verschwendung...

Montag entschied sich die Britin scheinbar für etwas Bedeckteres und kam in einem asymmetrischen, einseitig bodenlangen, schwarzen Blusenkleid zur „Vogue“-Party , das auf der anderen Seite gewohnt knackig-kurz ausfiel.

Den raffinierten Look und den Beweis dafür, wie sexy Schottenmuster sein können, zeigen wir Ihnen in der Bildergalerie:

  • Rosie Huntington-Whitely

    1/4

    Foto: Getty Images

    Das Make-up schlicht, kaum Accessoires: Beim Styling setzt Rosie Huntington-Whitely auf ihre schönsten, natürlichen Attribute. Unterm scheinbar bodenlangen Blusenkleid versteckte sich ein knappes Faltenröckchen und freie Sicht auf ihre perfekten, langen Beine. Bitte weiterklicken!




Kommentare


Blogs