Rosie Huntington-Whiteley: Sexy Fotoshooting im V Magazine

Supermodel Rosie Huntington-Whiteley als sexy Hausfrau
Schatz, ich bin daheim!

Wie es aussehen könnte, wenn Rosie Huntington-Whiteley (27) ihren Freund Jason Statham (46) zu Hause begrüßt, zeigt das Model in einer heißen Fotostrecke für die aktuelle Ausgabe des „V Magazine“. Um den Männertraum perfekt zu machen, hat sie ihm auch noch seine Klamotten gemopst.

Dass der Modelberuf leicht bekleidete Shootings mit sich bringt, ist nichts Neues. Auch Rosie Huntington-Whiteley (27) spielt gerne mit ihren Reizen. In der Sommerausgabe des „V Magazine“ präsentiert sie sich dabei von einer überraschend anderen Seite­: als Hausfrau.

Anzeige

Allerdings nicht als treusorgende im Putzkittel. Nein, Rosie posiert mit Bikini im Vorgarten, rekelt sich im Bikinioberteil lasziv am Pool oder wartet im aufgeknöpften Herrenanzug in der Garagenauffahrt auf ihren treusorgenden Gatten. Mit diesen Posen sorgt Rosie definitiv für Aufruhr in den amerikanischen Vorstadtgärten.

Die Fotostrecke à la „Desperate Housewives – die sexy Variante“ wurde von der amerikanischen Modefotografin Collier Schorr (51) abgelichtet. Gestylt wurde das Shooting von Mel Ottenberg, der nicht nur für den Stil von Sängerin Rihanna (26) verantwortlich ist, sondern auch Promis wie Joan Smalls (25), Justin Bieber (20) und Jake Gyllenhaal (33) stylt.

Die Rolle der sexy Hausfrau scheint Rosie wie auf den Leib geschneidert. Denn wie sie uns kürzlich im Interview verriet: „Mein größter Luxus? Zu Hause bleiben“. Mit ihrem Partner, Hollywood-Star Jason Statham (46), und ihrem Haus würden beim Anblick dieser Bilder sicher einige Männer gerne tauschen wollen.


Kommentare


Blogs