Rihanna, Selena Gomez & Co
Falsche Strapse – echt sexy!

Strapse gehören nur ins Schlafzimmer? von wegen! Promis wie Rihanna tragen sie jetzt offensiv zur kurzen Shorts auf der Straße. Doch die Straps-Strümpfe der Stars sind nur ein Fake....

  • 1/3

    Foto: splash news

    Stars and Stripes und Strapse: Popstar Rihanna steht auf Strumpfhosen mit Straps-Print

Sie sind eines der ältesten Verführungs-Werkzeuge der Welt: Strapse (von engl. strap: Bändchen, Halter). Jetzt machen sie Promis auch für den Alltag salonfähig – zumindest die Fake-Variante. Strumpfhosen mit aufgedrucktem Strapsmuster sind der letzte Schrei!

Anzeige

Rihanna (23) trägt dazu eine knappe Jeans-Shorts mit US-Flaggen-Print, Jeansjacke und eine dicke Fellweste. Ex-Pussycat Kimberly Wyatt (19) kombiniert die Strumpfhose zu schwarzen Hotpants und goldfarbenem Pullover. Und auch Selena Gomez (19) macht den Trend mit: Sie hält ihr Outfit dezent in dunklen Tönen und wirft sich einen schwarz-weiß gemusterten Schal um den Hals.

Die Sängerinnen beweisen mit ihren Fake-Strapsen, dass auch Mogelpackungen sehr sehr sexy sein können!

Styling-Regel: Bitte immer ein lässiges Oberteil zu den Strümpfen tragen, damit der Look nicht billig wirkt!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs