Foto: PR

Schwedisches Kult-Label
von Lukas Gentemann
Reese Witherspoon modelt für Lindex

Schauspielerinnen die modeln und Models die schauspielern - keine Seltenheit im Showgeschäft. Neuester Zugang: Reese Witherspoon (35). Die Schauspielerin präsentiert die neue Kollektion des schwedischen Modelabels Lindex.

  • 1/9

    Foto: PR

    Das neue Gesicht des schwedischen Labels Lindex

    Reese Witherspoon scheint sichtlich Spaß zu haben beim Foto-Shooting für das schwedische Modelabel Lindex

Zuletzt bewies Reese Witherspoon in „Wasser für die Elefanten“ auf den Kino-Leinwänden noch ihr Schauspieltalent. Jetzt geht sie unter die Models und ist das Gesicht der Herbstkollektion „California Denim“ des schwedischen Modehauses Lindex.

Anzeige

Die Oscar-Preisträgerin (2006 als Beste Schauspielerin für ihre Rolle in „Walk the Line“), geboren in Louisiana, aufgewachsen unter anderem in Deutschland und Tennessee, modelt jetzt für die Kollektion eines schwedischen Herstellers mit „kalifornischem Touch“ – Multikulti also. Funktioniert nicht? Sieht sogar sehr gut aus!

Mit offenem, blondgelocktem Haar könnte Witherspoon auch als schwedisches Model durchgehen.

So präsentiert sie die Strickjacken, die hautengen Jeans, und die Karoshirts, die ein wenig an die 70er Jahre erinnern. Einfach und doch so gut! Auch mit Pelzweste, Gürtel und warmem Pullover zeigt sie, wie man sich für den schwedischen Herbst modisch rüsten kann.

Das Foto-Shooting scheint Reese Witherspoon richtig Spaß gemacht zu haben: „Die Kollektion entspricht meinem Kleidungsstil, man kann die Kleidungsstücke sowohl bei einem geschäftlichen Termin als auch zuhause tragen“, erklärte die 35-Jährige in einer Pressemitteilung.

In der STYLEBOOK Fotogalerie finden sich die ersten Fotos der neuen Kollektion!

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs