Primark: Weiter auf Expansionskurs Billig-Mode läuft gut

Der irische Textildiscounter Primark wächst weiter und weiter: Umsatz und Gewinne steigen und auch der Expansionskurs nimmt kein Ende. In Deutschland eröffnete in der vergangenen Woche die jüngste Filiale in Karlsruhe.

  • Primark: Textil-Discounter weiter auf Expansionskurs

    Foto: dpa picture alliance

    Der irische Textil-Discounter Primark expandiert weiter: Seine jüngste Filiale steht in Karlsruhe



Auf rund 4.000 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet das Unternehmen jetzt also auch im Südwesten Deutschlands Herren- und Damenmode, sowie Wohnaccessoires zum Kauf an.

Anzeige

Insgesamt hat der irische Textil-Discounter damit neun Filialen in Deutschland: Neben Karlsruhe außerdem in Berlin, Essen, Hannover, Gelsenkirchen, Bremen, Frankfurt, Dortmund und Saarbrücken.

Dieser Expansionskurs lässt auch die Umsätze steigen. Sie stiegen im vergangenen Geschäftsjahr um 15 Prozent auf 3,5 Milliarden Pfund (4,4 Milliarden Euro). Auch der Betriebsgewinn zieht mit, er stieg ebenfalls um 15 Prozent auf 356 Millionen Pfund (444 Millionen Euro).

Neben dem wirtschaftlichen Erfolg erntet Primark aber auch Kritik. Gerade kritische Mode-Blogger bemängeln häufig die Qualität und mahnen dass unter den extrem niedrigen Preisen auch die Arbeitsbedingungen für die produzierenden Mitarbeiter leiden.

Kommentare



Blogs