Alexander Wang für H&M
Die ersten Kampagnenbilder sind da!

Wang in günstig! Am 6. November ist es soweit: Die Kooperation zwischen dem New Yorker Designer Alexander Wang und dem schwedischen Textil-Giganten H&M kommt weltweit in die Läden. Nun wurden die ersten Kampagnenbilder veröffentlicht.

  • AlexanderWang

    1/10

    Foto: PR

    Taillen-Touchdown!

    So zeigt man auch im Winter eine scharfe Taille!

Eine Preview auf die Kollektion von Alexander Wang für H&M gab es bereits schon neulich auf Instagram. Nun trudeln die ersten Kampagnenbilder der Designer-Kollaboration ein. Die gezeigten Looks der Kollektion sind sportlich, futuristisch und in der für Alexander Wang typisch gedeckten Farbpalette Grau, Schwarz und Weiß gehalten.

Anzeige

Präsentiert werden die Stücke in der Kampagne von den Kultmodels Joan Smalls, Raquel Zimmermann, Isabeli Fontana und Natasha Poly. Für die Männermode wurden echte Sportler verpflichtet: Fussballer Andy Carroll und der Kickboxer Rivaldino dos Santos.

Nicht nur Revivals alter Looks, sondern Neues
Anders als Designer wie Isabel Marant, die vor Wang mit H&M zusammenarbeitete, will er nicht nur einen Aufguss alter Bestseller fürs kleine Geld produzieren. Wang: „Ich wollte wirkliche Performance-Teile produzieren, die in der Preisspanne von H&M liegen. Wir haben diese Möglichkeiten komplett genutzt, mit unserem Design-Vokabular.“

Während die ganz normalen Fans noch bis zum November warten müssen, darf Rihanna bereits einen der Look probetragen. Keine schlechte Idee – so läuft die Sängerin schon mal Werbung, bevor die Kollektion überhaupt in den Läden hängt.




Kommentare


Blogs