Pippa Middleton trägt vier Outfits zu ihrer Buchpräsentation Celebrate: A Year of Festives for Families

Foto: Getty images/wenn.com

Pippa Middleton: 1 Tag, 4 Kleider
Buchrpräsentation? Modenschau!

Endlich ist es da, das Pi-Pa-Party-Buch! Pippa Middleton, die Schwester von Herzogin Kate, präsentierte gestern ihren Ratgeber: „Celebrate: A Year of Festives for Families“ in London – und das in mindestens vier (!) verschiedenen Outfits!

  • 1/4

    Foto: Twitter

    Pippa knows how to Party...

    Erste Station: Pippa Middleton ist auf Buchpräsentations-Tour und beginnt bei Foyles Bookshop in einem schwarz-blau-gelben Color-Blocking-Kleid



In ihrem Buch gibt Pippa Middleton Ratschläge, Deko-Tipps und Rezepte für Feten und Feste preis. Es ist eines von rund 6500 Bänden dieser Art auf dem britischen Markt – aber es wird sicher ein Bestseller der Party-Lektüre.
 
Immerhin ist Pippa Herzogin Kates Schwester und somit die Schwägerin des britischen Thronfolgers William. Außerdem hat sie den wohl berühmtesten Hintern Englands – wir alle wissen warum. Die Queen hat deshalb ein wachsames Auge auf Pippas Verhalten und bremst sie gelegentlich aus. Im Vorfeld ihrer Buchpräsentation legte ihr der Buckingham Palast nahe, auf peinliche Promotion zu verzichten – also weder Frühstücksfernsehen, noch Radioshow. Daran halten muss sich Pippa sicher nicht, tut es aber dennoch – ihrer Schwester zuliebe.
 
Aber wie sich anders in Szene setzen? Schließlich muss der Vorschuss vom Verlag von angeblich 700 000 Euro auch wieder reinkommen. Also machte Pippa aus ihrer Tour von Bookshop zu Bookshop eine kleine Modenschau. Tatsächlich trug sie mindestens vier verschiedene Outfits an diesem einem Tag!
 
Vielleicht hätte sie lieber ein Modebuch geschrieben? Das hätte wohl auch für weniger Wirbel im Königshaus gesorgt. Oder ein Kostümdrama? Nein, im Ernst, sie sah ganz selig und toll aus, an ihrem großen Tag gestern!

Anzeige

Kommentare


Blogs