Blake Lively, Naleigh, Niky Hilton

Flauschiger Schuhtrend
Stars mögens gern warm und UG(G)ly

Weich, warm, pelzig. Was wie ein flauschiges Kuscheltier klingt, hält sich seit Jahren als Schuhtrend an den Füßen der Stars: Ugg-Boots. Die Lammfell-Stiefel gelten, trotz flacher Sohle und klobiger Erscheinung, als Modekult.

Eigentlich sind sie die Schuhe der australischen Surfer, sie wärmten ihre Füße nach dem Ritt in den Wellen. Und es gibt sie tatsächlich schon eine ganze Weile: Bereits Ende der 70er-Jahre versuchte der Surfer Brian Smith, mit zwei Dutzend Ugg-Paaren im Gepäck, die unförmigen Treter in der Modemetropole New York zu etablieren.

Anzeige

Heute sind die „Uggs“ der Dauerbrenner an prominenten Füßen!

Seitdem Schauspielerinnen wie „American-Pie“-Star Tara Reid (36) die dicken Stiefel auch bei sommerlichen Temperaturen tragen, sind die Boots zum „Must-Have“ jeder Saison geworden. Sogar im heißen Kalifornien wird der Lammfell-Schuh  zum Minikleid getragen. Aus einem einfach Grund: Uggs sind atmungsaktiv, kühlen im Sommer und wärmen im Winter.

Am Film-Set sind die bequemen Treter besonders gefragt...
Zwischen den Drehpausen gönnen sich „Gossip Girl“ Blake Lively (25) und Schauspielerin Sarah Jessica Parker (46) mit den Stiefeln gern mal eine kleine Entspannung.

Auch für Mischa Barton (25) und Nicky Hilton (28) sind sie eine gemütliche Alternative zu den sonst so schmerzhaften High-Heels. Zum roten Karomantel oder grauen Lederjacke mit dunklen Leggings wirken die Uggs lässig, cool und gar nicht so klobig.

Wie man sie nicht kombinieren sollte...
... macht uns Molly Sims (38) vor. Das sonst so schöne Model mag's gemütlich und trägt dazu pinke Jogginghosen. Die Uggs lassen ihre Beine viel kürzer erscheinen, dafür verdoppelt sich der Unterschenkelumfang. So wirkt Molly ziemlich mollig!

Die wohl süßesten Paare...
... stecken dafür an Katherine Heigls (33) Tochter Naleigh. Während Promikinder wie Suri Cruise (5) schon mit hohen Absätzen durch Hollywood stöckeln, darf die kleine Naleigh (3) Kind sein und mit ihrer Puppe und den gefütterten Schuhen durch die Wiese stapfen.

Auch wenn sie nicht die stilvollsten und schicksten Modelle sind: Den Trägerinnen scheint das egal zu sein. Ganz nach dem Motto: „Heute bin ich mal gemütlich“ zählt bei diesem Trend vor allem eines: Komfort vor Ästhetik!

Welches die beliebtesten Modelle der Stars sind? In der Bildergalerie!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!


Kommentare


Blogs