Blazer richtig tragen: 7 Arten einen schwarzen Blazer zu tragen

Ein Klassiker, den jede Frau im Schrank hat
von Christine Korte
7 neue Arten, einen schwarzen Blazer zu tragen

Der schwarze Blazer ist ein echte Mode-Geheimwaffe: schlicht, elegant, vielseitig. Wie Sie den Klassiker jetzt trendsicher einsetzen? STYLEBOOK hat sieben neue Styling-Tricks für den Herbst.

  • 1/12

    Foto: Getty Images

    1. Zum Print-Rock

    Diese Fashionistas setzt ihren schwarzen Herren-Blazer als burschikosen Gegenpol zum engen Bleistiftrock im knalligen Rave-Print ein. Schlichte Peep-Toe-Booties, Clutch und T-Shirt geben dem Rock extra Seriösität

1. Zu Mustern
Tops, Röcke und Hosen in psychedelischen Prints sind in der aktuellen Saison schöne Farbtupfer. In Kombination mit einem schwarzen Blazer bekommen diese Teile eine chice und edle Note. Zudem hat der Klassiker genug Potential, Looks im wilden Muster-Mix zusammenzuhalten.

Anzeige

2. Sportlich
Sportliche T-Shirts, Slip-Ons und Hosen in Jogger-Optik begleiten uns durch den Herbst. Der schwarze Blazer verleiht den lässigen Outfits eine seriöse Note und holt sie so vom Sportplatz in den Alltag.

3. Im Smoking-Stil
Die Frauenmode bedient sich schon lange aus der Männergarderobe und dem klassischen Herren-Tailoring (dt. Maßschneiderei). Ein Pionier darin war Mode-Genie Yves Saint Laurent, der den Smoking für Damen kreierte – bis heute ein Klassiker. Diesen tragen wir jetzt tailliert, zu engen Hosen und schmal geschnittenen weißen Hemden, dazu spitze Pumps. Enge Schnitte und feminine Accessoires machen aus dem Herren-Klassiker ein feminines Abend-Outfit.

4. Mit Gürtel
Zum lässigen Alltags-Look aus Röhre und Top oder zum elegantem Abendkleid  – der schwarze Blazer im Herren-Stil funktioniert immer. Die extra Weite bändigen wir jetzt mit einem klassischen, breiten Ledergürtel in der Taille. Das verpasst dem ganzen einen Military-Touch, der aber trotzdem noch für eine feminine Silhouette sorgt.

5. Zum Tellerock
Ein Rock im Fifties-Style und Midilänge ist im Herbst eines der absoluten Trendteile. Modern wird der feminine Retro-Rock mit burschikosen Teilen. Ein schwarzer Oversize-Blazer sorgt dafür, dass der damenhaften Rock lässig wirkt.

6. Mit Latzhose
Das Lieblingsstück aus unserer Jugend ist zurück. 2014 stylen wir die lässige Hose aber weder burschikos noch mädchenhaft, sondern ganz ladylike. Mit einem klassischen, schwarzen Blazer darüber wird die Arbeitshose jetzt elegant. Hohe Schuhe und Schmuck sorgen für extra Glamour.

7. Zum Lingerie-Dress
Wir holen das Kleid im Dessous-Stil aus dem Sommer mit in den Herbst. Zum lässigen Blazer im Herrenstil ist das Dress ein zarter Gegenpol. Schlappen oder derbe Boots verpassen dem Hängerchen zusätzliche Coolness.

Schwarze Blazer aus dem STYLEBOOK-Shop


Kommentare


Blogs