Modeklassiker weißes T-Shirt: 5 Wege den Trend zu tragen

Alleskönner weisses T-Shirt
von Christine Korte
5 neue Arten, den Klassiker jetzt zu tragen

Das weiße T-Shirt hat wohl jede Frau in mehrfacher Ausführung in Ihrem Schrank. Und das Beste: In dem Klassiker steckt jede Menge Trend-Potenzial. Ob edel, rockig oder sportlich: STYLEBOOK zeigt, wie sie das Basic 2014 stylen.

  • 1/10

    Foto: Getty Images

    1. Weiss Komplett-Look

    Bloggerin Leandra Medine („The Man Repeller“) zeigt wie Weiß von Kopf bis Fuß richtig funktioniert. Baumwollshirt zur transparenten, gestanzten Marlenehose, dazu angesagter Goldschmuck und der luftige Evening-Sommer-Look ist perfekt


1. Im Total-White-Look
Ein komplett unifarbenes Styling, wie Bloggerin Leandra Medine (Foto l.) es trägt, ist stets elegant und gleichsam cool. Egal, ob Sie neben dem weißen Shirt zu Rock, Hose oder Blazer greifen: Achten Sie darauf, dass Sie edle Materialien zu der einfachen Baumwolle kombinieren. Sie wollen ja nach Fashionista und nicht nach Krankenschwester aussehen.

Anzeige

2. Mit Statement-Rock
Ein Rock mit modischer Aussage ist in diesem Sommer Pflicht! Ob Röcke mit grafischen Prints, in knalligen Farben oder Pastelltönen – in Kombination mit einem schlichten, weißen T-Shirt kommen die ausgefallenen Röcke besonders gut zur Geltung. Wenn Sie auf edle Materialien wie Seide und Spitze in Maxi- oder Wadenlänge setzen, wird das schlichte Top sogar zum coolen Abend-Begleiter.   

3. Mit 90er-Flair
Die 90er Jahre erleben immer noch ihr Revival – und damals trug man das weiße T-Shirt gerne unter Latzhosen. Tragen Sie es doch auch heute wieder so! Aber Achtung: 2014 bitte unbedingt mit hohen Schuhen und edlen Accessoires kombinieren, sonst sieht es etwas uncool aus. Noch ein Styling-Dreh aus alten Tagen: die Ärmel aufrollen, das wirkt extra lässig.

4. Mit Rocker-Attitüde
Fällt Ihnen denn etwas ein, das besser zur Röhre und zur Bikerjacke passt, als das weiße T-Shirt? Nein! Na, bitte! Für echte Rocker-Babes: Greifen Sie zur Schere und kürzen Ihr Top auf Cropped-Top-Länge. Den Saum können Sie offen lassen – das sorgt für zusätzliche Coolness.

5. Im Büro
Ein weißes Baumwoll-Shirt ist an heißen Sommertagen die perfekte Alternative zur weißen Bluse. Kombinieren Sie es mit klassischen Anzügen und Kostümen und greifen Sie unbedingt zu spitzen Pumps, Midheel-Sandaletten oder halbhohen Stiefeletten! Denn: Mit flachen (Turn-)Schuhen wirkt ein schlichtes Shirt entschieden zu sportlich im Job.

Weiße T-Shirts gibt's auch im STYLEBOOK-Shop

Kommentare


Blogs