Modefotograf Paolo Roversi
von Christin Ilgner
Für ihn lassen die Topmodels alle Hüllen fallen

Paolo Roversi hatte sie alle – vor seiner Kamera. Für seine Aktserie „Nudi“ (bis 26. Januar in der Camerawork Galerie, Berlin) ließen Topmodels wie Kate Moss und Natalia Vodianova sogar alle Hüllen fallen.

Paolo Roversi trägt Pullover, Sonnenbrille und sein charmantestes Lächeln, als wir ihn zum Interview treffen.

Der Modefotograf hat das gesehen, wovon viele Männer und sicher auch Frauen träumen:
Die makellosen Körper von Kate Moss, Naomi Campbell, Laetitia Casta, Natalia Vodianova, Tatjana Patitz  und Milla Jovovic.

Doch nicht etwa in Klamotten oder Dessous. Nein, so wie Gott sie schuf. Für seine Aktserie „Nudi“ lichtete er die Models und Schauspielerinnen  ganz natürlich ab.

Kein Make-up, keine opulenten Frisuren.

Nur die Kamera, Roversi und jede Menge makellose Traumkörper. Dabei heraus gekommen sind Bilder, auf denen Moss & Co., die sonst so sehr mit ihrer Weiblichkeit spielen, verletzlich, jung, fast mädchenhaft wirken.

Ob es an seinem italienischen Charme liegt, wir wissen es nicht. Doch fest steht: keinem anderen Fotografen ist das bisher gelungen....

Im Video verrät Roversi, wie die Zusammenarbeit mit Moss und Campbell wirklich war – schließlich sind beide Frauen nicht gerade für ihre umgängliche Art bekannt.

Anzeige

Kommentare


Blogs