Immer nasse Haare, bauchfrei oder barfuss
Die Mode-Marotten der Stars

Warum zeigt uns Miley Cyrus ANDAUERND ihren Bauchnabel? Und warum hat Kristen Stewart IMMER Sneaker zum Abendkleid an – während Russell Brand STÄNDIG barfuß rumläuft? STYLEBOOK wirft einen Blick auf die modischen Dauer-Ticks der Stars.

  • 1/6

    Die Mode-Marotten der Stars

    Immer nasse Haare wie Ashley Olsen, am liebsten bauchfrei wie Miley Cyrus – Stars haben auch so ihre Mode-Marotten. Vor allem, was Füße angeht! Russell Brand geht gerne barfuß, während Kristen Stewart auf dem roten Teppich meist schwarze Turnschuhe trägt

Wer kennt das nicht: Wenn es schnell gehen muss und bequem sein darf, greifen wir gern zu Bewährtem. Die Jeans, die perfekt sitzt? Die Frisur, die schnell geht? Die Schuhe, die einfach soooo bequem sind? Ja, bitte! Kein Problem, wenn wir immer gleich aussehen. Denn im Gegensatz zu Frau und Herrn Prominent interessiert sich für unsere Normalo-Outfits kein Mensch...

Anders bei Kristen Stewart (22). Die Schauspielerin („Twilight“) beehrt den roten Teppich regelmäßig in schwarzen Turnschuhen, am liebsten von Nike oder Converse. Oft hat sie die nur dabei, um die Füße zwischendurch, wenn keiner hinguckt, von den High-Heel-Strapazen zu erholen. Aber manchmal trägt sie die sportlichen Schuhe auch ganz bewusst zur Abendrobe. Stilmix ist die eine Sache, aber diese Kombi geht wirklich nicht zusammen, liebe Kristen!


Schauspiel-Kollege Russell Brand(fuß) dagegen holt sich im Sommer heiße Sohlen. Der 37-Jährige verzichtet gern komplett aufs Schuhwerk – das macht, Hand aufs Herz, immer einen seltsamen Eindruck. Aber okay – er ist ein Freak und spirituell erleuchtet. Wer aussieht wie ein lebendes Klischee und Anthropologen wie Desmond Morris zitiert, dem sei dieses bisschen Bodenhaftung gegönnt...

Miley Cyrus trägt bauchfrei, Ashley Olsen geht mit nassen Haaren raus – die Ticks der Stars sehen Sie in der Bildergalerie!

Anzeige

Kommentare


Blogs