Thema

Gut im Geschäft
von Rima Wienand
Miranda Kerr ist neues Werbegesicht von H&M

H&M hat sich das nächste Supermodel an Land gezogen! Am Dienstag präsentierte das schwedische Modehaus auf Twitter das neue Gesicht ihrer Frühlings- und Sommerkampagne 2014: Miranda Kerr (30).

  • Miranda Kerr ist das neue Gesicht von H&M

    Foto: Twitter

    Ob Miranda Kerr erst ein mittelalterliches Rätsel lösen musste, um das neue Gesicht von H&M zu werden? Fakt ist: Sie hat den Job

Miranda Kerr ist das neue Aushängeschild von H&M. Das bestätigte der Mode-Riese am Dienstag via Twitter und Instagram: „Internationales Supermodel @mirandakerr ist unser neues #HM Model.“ Der Ex-Victoria’s-Secret-Engel tritt somit in die Fußstapfen ihrer Kollegin Gisele Bündchen (33), die die Werbeplakate der beliebten Modekette im Herbst 2013 zierte.

Anzeige

Die traurige Scheidung von Hollywood-Star Orlando Bloom (37) im Oktober 2013 hat Kerr geschäftlich nicht zurückgeworfen. Im Gegenteil!

Miranda Kerr ist gut gebucht. Allein 2013 schloss sie Werbe-Verträge mit Swarovski, Wella, Styleshop.com und Mango. Nebenbei vertreibt sie ihre organische Kosmetiklinie Kora. Nicht ohne Grund schaffte es die gebürtige Australierin auf Platz zwei der „Forbes“-Liste der bestbezahlten Models 2013.

Erste Aufnahmen der Frühjahrskollektion von H&M mit Miranda Kerr werden laut „Marie Claire“ im März erwartet. Wir sind gespannt und sind jetzt schon Fan der Zusammenarbeit!
 


Kommentare


Blogs