Met Gala: Die coolsten Backstage-Momente der Fashion-Party

Promis nachts im Museum
von Christine Korte
Die coolsten Backstage-Momente der Met-Gala

Der Auftritt der Stars auf dem roten Teppich: perfekt! Wie die Promis danach auf der Met-Gala feierten und schäkerten, zeigten sie ganz ungeniert auf ihren Instagram-Profilen. STYLEBOOK hat die schönsten Schnappschüsse des Abends.

  • Met-Gala 2014: Backstage-Momente

    1/15

    Foto: Instagram/Hannelim

    Ich bin die Königin der Welt: Anne Hathaway mit einem eigenen Titanic-Moment auf dem berühmten Treppenaufgang des Metropolitan Museums

Mit der Met-Gala am Montagabend huldigten die Stars dem ersten amerikanischen Couturier Charles James und schmissen sich dafür in aufwendige Roben. Kein Grund, später wie ausstaffierte Puppen im Metropolitan Museum rumzustehen. Wie viel Spass sie bei der feierlichen Gala hatten, verraten ihre Instagram-Schnappschüsse.

Anzeige

Das süßeste Paar
Gisele Bündchen (33) genierte sich nicht, ihre Liebe zu Ehemann Tom Brady (36) zu teilen – mit einem intimen Knutsch-Foto in ihrer Limousine.

Die coolsten Girls
Cara Delevingne (21), Stella McCartney (42), Kate Bosworth (31) und Reese Witherspoon (38) machten Backstage einen auf coole Poser. Zurecht. Immerhin sahen sie richtig toll aus in Kleidern von Stella McCartney. Rita Ora (23) zeigte auf ihrem Schnappschüssen viel Bein und ihre ultra scharfen Gitter-Stiefel. Da konnte Topmodel Joan Smalls nicht widerstehen und warf sich ihr zu Füßen.

Was vor der Gala geschah...
... dokumentierte Kim Kardashian auf ihrem Instagram-Account. Als sich der TV-Star in ihre Lanvin-Robe mit sexy Beinschlitz warf, standen nicht nur unzählige Helfer in ihrem Hotelzimmer um sie rum, sondern auch Alber Elbaz. Der Designer höchstpersönlich legte mit Hand an für Kims großen Auftritt. Etwas ruhiger aber lustig hatten es auch Karlie Kloss und Taylor Swift. Die schminkten sich gemeinsam für die Gala – da kann man sich schließlich gegenseitig wertvolle Tipps geben.





Blogs