Liegt auf diesen Hochzeitskleidern ein Fluch?
Vera Wangs Kundinnen lassen sich besonders oft scheiden

Etwas Altes, etwas Blaues, etwas Geborgtes und etwas Neues – aber Letzteres sollte lieber kein Hochzeitskleid von Vera Wang sein! Denn ihre Roben sind keine Glücksbringer. Im Gegenteil. Viele Ehen, die in ihren Entwürfen geschlossen wurden, scheiterten. Jetzt ging sogar ihre eigene in die Brüche, nach 23 Jahren...

  • 1/10

    Foto: Getty Images

    Vera Wang ist Designerin und vor allem für ihre Brautmode bekannt. Besonders Promis heiraten gern in ihren Roben, häufig lassen sie sich aber binnen weniger Jahre wieder scheiden. Ob's an den Kleidern liegt...?


„Bis dass der Tod uns scheidet“ war einmal, heute sind zerbrochene Ehen keine Seltenheit, man heiratet und lässt sich eben, wenn es nicht so richtig klappen möchte, wieder scheiden... Auch wenn der Lebensabend noch in weiter Ferne liegt.

Anzeige

Geheiratet wird natürlich trotzdem im großen Stil – ans Scheitern denkt man beim „Ja“-Hauchen schließlich nicht. Das Hochzeitskleid ist für ein großes, rauschendes Fest das A und O und meist führt kein Weg an Stardesignerin Vera Wang vorbei. Sie ist Spezialistin für Brautmode und gerade bei Promi-Damen sehr beliebt. Doch ihre mädchenhaften Traumkleider – von der Tüllrobe, über aufwendig drapierte Chiffonröcke bis zum klassischen Fishtail-Dress – sind nicht immer ein gutes Omen für ihre Trägerinnen.

Als Mariah Carey (42) 1993 dem Musikproduzenten Tommy Mottola (62) das Ja-Wort gab, trug sie ein üppiges, seidig schimmerndes Kleid von Vera Wang, nur vier Jahre später ließ sie sich wieder scheiden.

Ähnliches wiederfuhr Heidi Klum (39), die sich Anfang 2012 nach sieben Jahren Ehe von Seal (49) scheiden ließ. Ihr Hochzeitskleid? Ebenfalls von Wang. Andere Berühmtheiten, die sich für ein Kleid der New Yorker Designerin entschieden und nicht lange verheiratetet blieben: Kim Kardashian (31) und Jessica Simpson (32) zum Beispiel.

Inzwischen wurde Vera Wang (63) selbst Opfer des Fluches, der auf ihrem Namen liegt. Nach 23 Jahren wird nun ihre Ehe mit Arthur Becker geschieden. Die beiden haben zwei Töchter und stehen jetzt vor der Aufgabe, das gemeinsam aufgebaute Modeunternehmen nicht unter der Trennung leiden zu lassen.

Ein PS, das uns am Herzen liegt: Natürlich gibt es auch Ehen, die noch immer halten, „obwohl“ die Bräute in Vera Wang heirateten: Victoria und David Beckham  sind zum Beispiel immer noch glücklich vereint, gleiches gilt für Hillary Duff und Mike Comrie... Wir halten die Daumen gedrückt.

Kommentare


Blogs