Kristen Stewart auf der Fashion Week
Vorher-Nacher-Show in Paris

Kristen Stewart (21, „Twilight“) ist gerade in Paris, um die dortige Fashion Week zu besuchen. Am Flughafen noch war sie das ungeschminkte Mädchen von nebenan. Bei der Show von Balenciaga wenige Stunden später hatte sie sich komplett verwandelt: in eine moderne Fashionista im Vamp-Look.

  • 1/3

    Foto: wenn.com

    Vorher-Nachher-Show auf der Pariser Modewoche: Als Kristen Stewart morgens ...


Jeans, Chucks, Kapuzenpullover, Rucksack, strähnige Haare – als Kristen Stewart gestern am Pariser Flughafen ankam, sah sie aus, als sei sie unterwegs zur nächsten Mathe-Stunde. Einziges optisches Highlight: Ihre kreisrunde Sonnenbrille (dieser Shape ist diesen Sommer unbedingt Trend!)

Anzeige

Ein paar Stunden später besuchte die Schauspielerin die Show von Balenciaga, saß dort in der ersten Reihe. Und sah komplett anders aus als noch am Morgen:

Kristen Stewart in einer hochgeschnittenen, hautengen Lederhose, einer seidigen ärmellosen Blumenprint-Bluse und ledernen Schlauch-Peeptoes. Ein Look wie von Balenciaga-Designer Nicolas Ghesquière höchstpersönlich zusammengestellt.

Toll: Kristens Haare. Sie trägt ihre brünette Mähne undone, super unordentlich gestylt, im verwuschelten Wet-Look. Cool! 

Neben Kristen Stewart in der Front-Row bei Balenciaga-: Charlotte Gainsbourg, Clémence Poésy, Salma Hayek, Anna Wintour.

Dem französischen Modehaus ist Kristen übrigens auf eine ganz besondere Art und Weise verbunden: Sie ist das Werbegesicht des neuen Parfüms von Balenciaga.



Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs