Kolumne im Magazin „Interview“
Naomi Campbell wird jetzt Journalistin

Da wird wohl in Zukunft jemand öfter an der Schreibmaschine sitzen: Naomi Campell (41) schreibt eine regelmäßige Kolumne für die deutsche und russische Ausgabe des Magazins „Interview“.

  • Naomi Campbell wird Kolumnistin

    Foto: dpa picture-alliance

    Naomi Campbell wird Kolumnistin – sie schreibt für die deutsche und russische Ausgabe des Magazins „Interview“


Naomi wird als freie Redakteurin arbeiten, wie eine Pressesprecherin des Magazins am Dienstag mitteilte. Sie soll interessante Persönlichkeiten aus aller Welt treffen und Gespräche mit ihnen führen.

Anzeige

„Ich freue mich nun darauf, mit passionierten Menschen aus Kunst, Mode, Musik und aus anderen kreativen Bereichen über ihre Interessen zu sprechen“

Naomi Campbell


 
Hat Naomi plötzlich ihr Talent zum Schreiberling entdeckt?
 
Nein – das war wohl eher ihr Lebensgefährte Wladislaw Doronin. Der ist nämlich der Herausgeber des russischen „Interview“ und hatte beim neuen Engagement seiner Liebsten ganz sicher seine Hände  im Spiel...
 
Ihr erstes Mal hat Naomi Campbell am Freitag: Dann kommt die erste russische Ausgabe des Magazins auf den Markt.
 
Das erste Heft des deutschen „Interview“-Magazins soll Anfang nächsten Jahres erscheinen. Chefredakteur wird Jörg Koc; er gründete zuvor das Berliner Avantgarde-Magazins „032c“. Das Original wurde 1969 von Künstler Andy Warhol in New York ins Leben gerufen.

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs