Darf sie das – als Königin?
MAXIma trägt MINIrock!

Mit der Krönung von Willem-Alexander der Niederlande (46) und seiner Máxima (41) weht jetzt ein frischer Wind an der Spitze der Monarchie – auch modisch.

  • Foto: Getty Images

    Máxima strahlt an der Seite ihres Mannes in einem nudefarbenem Mini-Dress. Dazu trägt sie einen Pailletten-Balzer und nudefarbene Spitze Pumps – lang Lebe diese stylische Königin

Ganz Amsterdam fieberte mit, als Máxima am 30. April zur jüngsten Königin Europas gekrönt wurde. Trotz ihres neuen Titels bleibt sie aber offenbar unkonventionell und natürlich wie eh und je.

Anzeige

Als sie kürzlich ihren Mann und ihre Schwiegermutter Beatrix (75) auf ein Konzert in Amsterdam begleitete, gab sie sich gewohnt locker – und trug ein nudefarbenes Mini-Dress. Normal für Máxima, aber ungewöhnlich für eine Königin!

Schön, dass sie auch als solche weiterhin ihre modische Seite zeigt. Und sogar ihre Knie! Über diesen unkonventionellen Dress-Code dürfte sich aber nicht nur STYLEBOOK  freuen. Höchstwahrscheinlich atmen jetzt Königinnen-Anwerterinnen wie Letizia von Spanien (40) und Herzogin Kate (31) vor ihren Palastschränken auf.

Immerhin tragen die beiden gerne kürzere Kleider. Máxima macht vor, dass sie damit auch als Königinnen nicht aufhören müssen.

Kommentare


Blogs