Thema

7 Stil-Wei(s)sheiten
Durch die Woche mit Miranda Kerr

Es ist Montagmorgen und Sie wissen nicht, was Sie anziehen sollen? Kein Problem! Wir versorgen Sie mit Looks für die ganze Woche, die Sie von den Stars kopieren können. Diesmal: Topmodel Miranda Kerr (32) und ihr Weekly-White-Look. Also, Schrank auf und nachstylen!

Den Look von Miranda Kerr hier shoppen:


Nichts ist schlimmer, als morgens nicht zu wissen, was man anziehen soll. Style-Profis wie Miranda Kerr machen sich daher schon vorher Gedanken – und stellen ihre Outfits stets im Voraus zusammen. Jetzt im Sommer darf bei Mirandas modischem Wochenmenü ihre Lieblingsfarbe Weiß nicht fehlen, keine andere Farbe lässt den Teint frischer erscheinen!

Anzeige

Unser Tipp: Planen Sie ihre Looks für die nächsten sieben Tage bereits Sonntag abends. Das spart nicht nur Zeit, sondern lässt Ihnen genug Spielraum für kreativere Outfits.

Drei Dinge, die wir diese Woche von Mirandas Weis(s)heiten lernen können:

1. Mixen Sie unterschiedliche Weißtöne miteinander
Perlweiß zu Perlweiß: schwierig, sieht schnell nach Zahnarzt-Look aus. Besser: gebrochene Nuancen wie Eierschale oder Elfenbein zu Off-White tragen, dass steht auch den meisten Hauttypen besser. Auch die Kombination von unterschiedlichen Materialien lockert einen Total-White-Look auf. 

2. Wagen Sie den großen Auftritt im „Little White Dress“
Das „Kleine Schwarze“ ist so yesterday! Weiße Roben gepaart mit einem leicht gebräunten Sommer-Teint sehen viel moderner aus. Unbedingt zu glamourösen Accessoires und edlen Schmuck greifen, damit der Look nicht nach Hochzeitsrobe ausschaut. Gold wirkt festlich, Silber cool, aber auch hier entscheidet der Hauttyp: So steht einem kühlen Typ Silber besser als Gold.

3. Achten Sie auf Qualität
Das Material macht den Look! Besonders bei hellen Farben ist die Qualität enorm wichtig, da der Look sonst schnell billig ausschaut. Weißes Kaschmir, weiße Seide: ja bitte! Weiße Kunstfaser: absolutes No! Eine Ausnahme bilden weißes Denim und Sneakers, die müssen nicht im Luxus-Preissegment liegen.


Kommentare


Blogs