Diese Kampagne ist ein Moss!
von Tatjana Kaa
Küss mich, Kate!

Diese Kampagne ist ein absolutes MOSS! Für die Herbst-/Winterkollektion von Balenciaga posiert Topmodel Kate Moss (41) jetzt an der Seite von Lara Stone (31) – und das so sexy, dass wir uns jetzt schon den Winter herbeisehnen!

Seit Anfang der Woche ist die nächste Herbst-/Winterkampagne des Luxuslabels Balenciaga raus und schon jetzt ist klar, diese Kampagne würde uns selbst bei Minusgraden zum Schwitzen bringen!

  • Balenciaga-Kampagne

    Foto: Instagram/ Balenciaga

    Zwischen diesen beiden Topmodels knistert's gewaltig: Lara Stone und Kate Moss posieren für Balenciaga um die Wette

Denn die Damen, die sich da mit rotem Lippenstift und streng frisiertem Haar so lasziv auf dem Plakat räkeln, sind keine Geringeren als die Topmodels Kate Moss (41) und Lara Stone (31)! Die beiden schaffen es sogar in schweren Wollstoffen und mit Oma-Dutt sexy auszusehen – Kompliment!

Das liegt aber vor allem an den Posen der beiden: Während Kate sich gekonnt sexy zurückfallen lässt, beugt sich Lara lasziv über das Model, schaut ihr tief in die Augen. Auch einen Kuss deuten die beiden Kolleginnen sinnlich an.

Sexy Supermodels für Alexander Wang
Beide Models standen schon zuvor gemeinsam für Cover-Shootings vor der Kamera. Die Chemie stimmt – vielleicht auch weil beide privat gerade ähnliche Probleme haben. Kate wurde seit Monaten nicht mit ihrem Ehemann Jamie Hince (46) gesichtet, Lara Stone hat sich gerade erst von Ehemann, Comedian David Walliams (43), getrennt! Vielleicht hat auch Balenciaga-Designer Alexander Wang daran gedacht. Er initiierte die Topmodel-Kooperation – und scheint einen Hang zu sexy Kampagnen zu haben. Zuvor inszenierte er schon das deutsche Topmodel Anna Ewers nackt und mit heruntergelassenen Jeans.

Die Musen des Designers
„Ich dachte, dass Kate und Lara zusammen provokativ, sinnlich und unvorhersehbar wirken“, schwärmt der Creative Director von seinen Musen in einem Interview mit Style.com und verpflichtete die Grazien für Balenciaga. Fotografiert wurde die in Grau und Blau gehaltene Kampagne von Steven Klein, der bereits Größen wie Madonna (56) und Brad Pitt (51) vor seiner Linse hatte.

Anzeige

Kommentare


Blogs