Kaiser Karl hält Hof in Paris
1001 Nacht mit Chanel

Anlässlich der „Metiers d'Art show“ für Chanel ließ Design-Legende Karl Lagerfeld (78) am 6. Dezember den Grand Palais in Paris als exotischen Traum erstrahlen – von indischer Kultur inspiriert, zelebrierte er unter dem Slogan „Paris-Bombay“ die orientalische Extravaganz als funkelndes Mode-Statement. Sehen Sie selbst, klicken Sie sich durch die Galerie!

  • 1/6

    Foto: ddp Images

    Karl Lagerfeld verwandelte das Pariser Grand Palais in einen indischen Maharadscha-Palast

Anzeige

Kommentare


Blogs