Welche Dame ist beim Sänger in Mode?
von Carolin Dendler
Justin biebert sich durch Paris

Justin Bieber (20) besucht die Fashion Week in Paris und ein Date jagt das andere: Bieber kam mit Selena Gomez (22), trank Champagner mit Kendall Jenner (20) und dann war da auch noch Miranda Kerr (31)...

  • Justin Bieber mit Kendall und Kris Jenner bei der Roitfeld-Party

    1/8

    Foto: Getty Images

    Keine Feier ohne Bieber: Hier posiert Justin (l.) mit Kendall Jenner (2.v.r), mit der er vorher essen war, und Mutter Kris Jenner (r.) bei der Roitfeld-Party

Justin Bieber in Paris
Als Pop-Star Justin Bieber bei Yves Saint Laurent in der noblen Avenue Montagne shoppen geht, braucht er Polizeischutz, weil Fans den Pariser Edel-Shop stürmen. Könnte das daran liegen, dass der Bieber sich kurz mal in den Schritt fasste, weil er seinen „kleinen Bieber“ wohl nicht so ganz im Griff hatte?
Nach dem Shopping traf der Sänger sich ganz brav mit Ex- oder wieder Freundin Selena Gomez, um den Eiffelturm zu bestaunen. Später sah man die beiden  auf der Fashion-Sause von Mode-Ikone Carine Roitfeld (60), die die neue Ausgabe ihres „CR“-Magazins feierte. Gemeinsame Fotos wurden allerdings vermieden.

Anzeige

Mr. Bieber und seine Frauen
Das Verwirr-Spiel ist komplett: Wie „TMZ“ berichtet, holte Bieber das Model Kendall Jenner am Dienstag  ab und führte sie vor der Party zum Essen aus. Dabei wurde angeblich nicht nur mit Champagner angestoßen, sondern kräftig gebechert. So viel, dass Justin in seiner Champagner-Laune einen Paparazzi k.O. geschlagen haben soll. Für Insider: Die süße Selena Gomez und Kendall Jenner schätzen sich nicht besonders. Später waren allerdings alle drei auf der Chic-Party im Peninsula-Hotel vereint. Und noch eine Herzensdame war im Raum: Miranda Kerr, Supermodel und die Ex von Orlando Bloom (37).

Warum ist dieser Party-Dreier so pikant?
Wir erinnern uns: Bloom und Bieber boxten sich in diesem Sommer auf Ibiza, weil der Teenie-Star bei einer „Victorias-Secret“-Show hinter den Kulissen kuschelnd mit Engel Miranda Kerr abgelichtet wurde. Zwischen dem Sänger und der australischen Schönheit, die damals noch scheinbar glücklich mit Orlando Bloom verheiratet war, sei mehr gelaufen als nur Lächeln für ein gemeinsames Foto, hieß es. Am dem lauen Abend auf Ibiza erwähnte Bieber angeblich noch einmal die Schlafzimmer-Qualitäten von Miranda Kerr…

Zurück nach Paris: Bieber und Miranda gingen einander bei der Party auffällig aus dem Weg. Er hockte lieber Seite an Seite mit den Kardashians und Miss Kerr und Selena Gomez posen derweil lieber gemeinsam für ein Selfie. Wir hoffen Mr. Bieber kennt sich bei dem Wirr-Warr-Spiel noch aus. Fortsetzung folgt bestimmt!


Kommentare


Blogs