Jessica Simpson: hoch-, hoch-, hochschwanger!
„Ich könnte jede Sekunde platzen!“

Jessica Simpson (31) ist schwanger – hoch-, hoch-, hochschwanger! Die Sängerin hat ordentlich zugelegt. Und sie fühlt sich wohl damit!

  • Jessica Simpson, schwanger, Baby, Maxwell, Eric Johnson

    1/4

    Foto: Best Image

    Eine hochschwangere Jessica Simspon bei ihrer Baby-Party: Ihr erstes Kind könnte jeden Moment zur Welt kommen

In einem Interview mit dem Magazin „Hello“ sagte Jessica Simpson, dass sie sich mit ihrem Gewicht von fast 80 Kilo „sehr selbstsicher“ fühle – auch, wenn sie „jede Sekunde platzen“ könne. Simpson hat während ihrer Schwangerschaft rund 20 Kilo zugenommen, ist aber rundum stolz auf ihren Baby-Bauch. Kürzlich präsentierte sie ihn nackt auf dem Cover der „Elle“.

Anzeige

Trotzdem: mittlerweile sehnt sich die Schauspielern und Sängerin nach ihrem alten Körper zurück:

„Zu essen und sich nicht zu viele Gedanken darum machen zu müssen, hat Spaß gemacht. Und es hat Spaß gemacht, nicht trainieren zu müssen. Aber: Ich bin bereit für das Ende – ich bin bereit, meinen Körper zurückzubekommen.“

Das Figur-Vorbild von Jessica Simpson: Jessica Alba (30). Die Schauspielerin sah nach der Geburt ihres zweiten Kindes ruck zuck wieder aus wie vorher. Auf Twitter schrieb Simpson damals an Alba: „Neues Ziel: nach dem Baby aussehen wie @jessicaalba. Guter Job, Lady!“.

Jessica Simpson erwartet ihr erstes Kind mit ihrem Verlobten Eric Johnson (32). Die Kleine soll in Kürze zur Welt kommen und laut der US-„inTouch“ den für ein Mädchen ungewöhnlichen Namen „Maxwell“ (kurz: Maxi) bekommen – so hieß Erics geliebte Großmutter. Jessica trug bereits eine Halskette mit „M“-Anhänger und soll schon Strampelanzüge mit Monogramm bestellt haben. Immerhin ist Maxwell besser als der exzentrische Vorname „Zinfandel“, der ebenfalls im Gespräch war.

Für Jessica und Eric ist es das erste Kind, die beiden haben sich im November 2010 verlobt. Ein Jahr später verkündete sie ihre Schwangerschaft.

Kommentare


Blogs