Jerry Hall und ihre Töchter Georgia & Lizzy: Heiße Modelfamilie

Foto: PR

Jerry Hall und ihre Töchter Georgia & Lizzy
von Stephanie Neubert
Die wohl schönste Model-Familie der Welt

Bei den Jaggers wurden die besten Model-Gene vererbt. Für die Sommer-Kampagne einer Modekette standen die Jagger-Beauties Jerry Hall (58) und ihre beiden Töchter Georgia May (23) und Elizabeth Scarlett Jagger (31) gemeinsam vor der Kamera. Das Verrückte: Die drei könnten glatt als Schwestern durchgehen.

  • Jerry Hall, Georgia, Lizzy

    1/7

    Foto: PR

    Der wunderschöne Jagger-Clan: Jerry Hall (l.), Georgia May und Elizabeth (r.) standen für das Label Reserved zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera

Wie die Mutter, so die Töchter – das gilt definitiv für die Jagger-Girls. Topmodel Jerry Hall hat ihr gutes Aussehen fast eins zu eins an ihre Töchter Georgia May und Lizzy weitergegeben. Das erkannte auch das polnische Modehaus Reserved und engagierte die drei Schönheiten als neue Werbegesichter für seine neue Sommer-Kollektion.

Anzeige

Seventies-Power
Cleverer Schachzug, sich das Mutter-Töchter-Gespann vor die Linse zu holen. Jerry und Georgia May posierten vor ein paar Jahren schon einmal zusammen in einer H&M-Kampagne, aber zu dritt haben sich die Superladys noch nie gezeigt. Das Shooting steht ganz im Zeichen der Seventies. Und wer könnte diese Ära besser präsentieren als Jerry Hall, die in den 1970ern zu den bestbezahlten Models der Welt gehörte, für Labels wie Yves Saint Laurent arbeitete und im legendären Studio 54 ein und aus ging.
 
Wer ist hier die Mutter?
Wie ihre Mutter verkörpern auch Georgia May und Lizzy mit ihren langen Haaren, ihren Schmollmündern und ihrem unglaublichen Sex-Appeal die absolute Vorzeige-Seventies-Schönheit. Verrückt: Auf den ersten Blick sehen die drei Beauties aus wie Schwestern. Doch dabei wirkt Jerry Hall keinesfalls so, als würde sie krampfhaft versuchen, mit ihren Töchtern mithalten zu wollen. Bei dieser Familie sind es wohl wirklich die guten Gene. Rockstar-Legende Mick Jagger (71) kann auf jeden Fall stolz auf seine Frauen sein.


Kommentare


Blogs