Isabel Marant für H&M: Sneak Preview
von Susanna Riethmüller
Liebe auf den ersten Blick

Es war DIE Mode-Sensation vor wenigen Wochen, als bekannt wurde: Isabel Marant (46) kooperiert mit H&M. Jetzt twitterte die französische Designerin eines der Kleider, die sie für das schwedische Modehaus entworfen hat.

  • 1/5

    Foto: Twitter

    Der erste Blick auf die neue Kollektion von Isabel Marant für H&M! Die Designerin modelt selbst. Das Kleid ist typisch parisienne, ein bisschen Boho-Tunika, trotzdem sehr sexy

Und es ist typisch Marant: Ein bisschen boho im lockeren Tunika-Stil, aber auch sexy und natürlich schön kurz – eben ganz parisienne. Wir lieben das Teil schon jetzt!

Anzeige

Marant zuvor über die Kooperation

„Ich fühle mich von dieser Kooperation geschmeichelt: ‪H&M arbeitet mit den besten Designern zusammen und diese Einladung ist eine große Ehre. Ich bin immer bestrebt, etwas Echtes zu schaffen, das Frauen gern im Alltag tragen, mit einer gewissen Unbekümmertheit, die für mich typisch Paris ist: man macht sich schick, verwendet jedoch nicht übertrieben viel Aufmerksamkeit darauf, und das Ergebnis ist doch sexy.“

Die Linie von Isabel Marant kommt am 4. November in 250 ausgewählte H&M-Filialen, zeitgleich wird sie online erhältlich sein.

Isabel Marant gibt's auch im STYLEBOOK-Shop:


Kommentare


Blogs