Happy Birthday, Iris Apfel
Die coolste Mode-Oma wird 95

Iris Apfel ist eine New Yorker Mode-Ikone und Design-Legende – und gilt mit ihrem bunten, flamboyanten Look noch immer als Stil-Vorbild. Sogar im Greisenalter modelte sie noch für Kosmetikriesen oder Modemagazine. Am 29. August wird das Fashion-Phänomen 95 Jahre alt.

New York ist voller bunter Hunde, doch die 95-jährige Fashionista ist noch immer die schrillste von allen. Während Omas und Opas sonst gern mit Rheumadecken vor dem TV sitzen, stolziert Iris Apfel lieber mit übergroßen Brillen und High Heels über die Fifth Avenue, lässt sich für die „Vogue“ fotografieren, ist Gast bei zahlreichen Fashion-Events oder kreiert eine Make-up-Linie für MAC. Ganz nach dem Motto: Älter werde ich später!

  • Iris Apfel

    1/5

    Foto: Getty Images

    Stolze 95 ist die bekannteste Fashionista der Welt, Iris Apfel, gerade geworden

Die älteste Fashion-Ikone der Welt
Dass Stil kein Alter kennt, beweist Modeikone Iris Apfel seit Jahren eindrucksvoll. Ihre Looks sind legendär – federbesetzte Mäntel oder Hochzeitsgewänder mit Armreifen im afrikanischen Stil – für Iris sind diese absolut alltagstauglich. Legendär sind auch ihre Mode-Zitate, die ihren Stil am besten beschreiben: „Ich habe noch nie ein Kleidungsstück gekauft, um jemanden zu beeindrucken. Ich kaufe Dinge ganz einfach, weil ich sie mag“ oder „Die Leute fragen mich immer wieder nach meinen Styling-Regeln. Ich folge keinen Regeln. Das wäre Zeitverschwendung. Ich würde sie sowieso nur brechen.“

Der ungewöhnliche Werdegang der Fashionista
Iris Apfel wuchs in einer Generation heran, als es längst nicht reichte, in ein paar hübschen Outfits auf Instagram zu posieren, um als Modevorbild wahrgenommen zu werden. Als 20-Jährige arbeitete sie zunächst für das Mode-Fachblatt „Woman's Wear Daily“ , bevor sie in den 1950ern mit Ehemann Carl († 100) ihre eigene Designfirma „Old World Weavers“ gründete. Apfels Konzept: Stücke ihrer Lieblingsdesigner wie Balenciaga und Oscar de la Renta kombinierte sie mit Accessoires und Teilen, die sie von ihren Reisen mitbrachte.

#memories #carlapfel

Ein von Iris Apfel 👓💄 (@iris.apfel) gepostetes Foto am

Iris Apfel und die US-Präsidenten
Neun Präsidenten der USA übergaben ihr das Kommando für die Einrichtung des Weißen Hauses – von Harry S. Truman bis Bill Clinton. Auch Hollywood-Legende Greta Garbo und Kosmetik-Königin Estée Lauder vertrauten ihren stilsicheren Händen. Und auch wenn Apfel 1992 ihre Firma verkaufte, ist und bleibt sie die Grande Dame der New Yorker Modeszene – und jetzt die wohl älteste Fashionista der Welt.

So happy about my new @aignermunich campaign with fashion icon @iris.apfel #AignerIcons

Ein von TONI GARRN (@tonigarrn) gepostetes Foto am

Anzeige

Kommentare


Blogs