Wirbel um Sex-Orgien-Druck
Dieser Pyjama ist gewagter als gedacht

Was für ein Schock: Nachdem eine Kundin vom Lingerie-Label „Ann Summers“ ihre neuen Pyjama daheim genau unter die Lupe nahm, erlebte sie eine pikante Überraschung. Denn hinter dem vermeintlichen süßen Rokokomuster verbargen sich ziemlich heiße Sexszenen!

Die Britin Shannon Brown ahnte nichts Böses, als sie sich bei „Ann Summers“ für einen süßen, zweiteiligen Pyjama mit Spitze und Schleifchen entschied. Das darauf zu sehende Südsee-Motiv im Rokoko-Stil wirkte harmlos – auf den ersten Blick.

Pikante Nachtwäsche mal anders
Shannon Brown traute ihren Augen nicht, als sie sich zuhause das Motiv genauer ansah. Zu sehen waren Figuren, die wilden Sex unter Palmen hatten: Zu zweit, zu dritt und in den ausgefallensten Stellungen! Nach ihrer Entdeckung postete sie auf Twitter ein Foto von sich in dem heißen Stückchen Stoff und schrieb dazu: „Wenn du einen Pyjama bei ,Ann Summers‘ kaufst und denkst, er hätte ein süßes Muster, um dann heimzugehen und zu realisieren, dass Leute es überall auf dir treiben."

  • Ann Summers

    Foto: Instagram/xodj

    Von wegen süß und unschuldig! Bei dem Pyjama von Ann Summers steckt der Teufel im Detail: Statt harmloser Idylle im Rokoko-Stil ist eine wilde Orgie zu sehen!

Der Tweet sorgte für ein riesiges Echo und wurde über 7.000 Mal geteilt, wie die „Daily Mail“ berichtete. Als Internetberühmtheit wieder Willen löschte Shannon Brown das Bild inzwischen und sagte Medienberichten zufolge: „Ich hasse es berühmt zu sein. Ich kann nicht mal mehr mein Telefon benutzen, nach dem blöden Selfie-Tweet und seinen 2.837.628 Likes.“

Heißes Bilderrätsel?
Fairerweise muss gesagt werden, dass „Ann Summers“ selbst auf die schlüpfrige Natur des Pyjamas hinweist. So heißt es im Online-Shop bei der Produktbeschreibung: „Der zarte Schwarz-Weiß-Druck erinnert an französische Illustrationen der Romantik, sieht unschuldig aus, aber bei näherem hinsehen ist er unartiger als du denkst.“ Dieser Hinweis ging wohl nicht nur an Shannon Brown vorbei, denn laut „Daily Mail“ teilten bei Twitter auch andere User ähnliche Erfahrungen.

  • Ann Summers

    Foto: PR/Ann Summers

    Im Onlineshop von Ann Summers wird das Geheimnis um das Pyjama-Motiv gelüftet

Und was meint „Ann Summers“ zu der ganzen Aufregung? Auf Nachfragen der „Daily Mail“ erklärte Einkaufsleiterin Helen Gibb: „Der ,Voyeur‘-Druck ist bei ,Ann Summers‘ einzigartig und hält definitiv, was er verspricht! Kompromisslos sexy zu sein ist Bestandteil unserer Marken-DNA, wer sonst könnte damit durchkommen?“

Anzeige

Blogs