Hollywood Award 2011

Hollywood Awards 2011
Diese Party war eine einzige „Best Dressed“-Liste!

Der rote Teppich der „Hollywood Awards“ in Beverly Hills wurde zum Laufsteg! Carey Mulligan (26), Rosie Huntington-Whiteley (24) und Co. stellten sich mit ihren tollen Outfits fast selbst in den Schatten. Ihre Looks standen auf jeden Fall im Rampenlicht!

  • 1/10

    Foto: Getty Images

    Einfach nur hinreißend: Rosie Huntington-Whiteley in einem taillierten Print-Kleid

Oh, wie schön! Bei den großen Stars der diesjährigen „Hollywood Awards“, die im The Beverly Hilton Hotel zum 15. Mal verliehen wurden, gab's nicht die kleinste Stilunsicherheit!

Anzeige

Okay, die Outfits von Carey Mulligan und Michelle Williams (31, kam in einem Kleid von Nina Ricci) ähnelten sich zwar, konnten aber beide mit Flair punkten: schwarz und klassisch, dabei kein bisschen bieder. Die schöne Michelle wurde übrigens mit einem Award für ihre Rolle in „My Week with Marylin“ ausgezeichnet. 

Ein Renner auf dem roten Teppich war die Farbe Lila: In diesem Ton präsentierte sich Stacy Keibler (32), die neue Frau an der Seite von George Clooney (50), mit einer edlen Robe. Doch Rosie Huntington-Whiteley („Transformers 3”)  kaufte ihr den Schneid ab, machte im eng taillierten Print-Kleid die Topfigur des Abends. Und Farbe ins Spiel brachte Anne Hathaway (28), die Schauspielerin mit dem bezaubernden Lächeln kam im knielangen Kleid mit frischem blauen Muster. 

Auch die Männer konnten sich an diesem Abend sehen lassen, allen voran „Oscar”-Preisträger Christoph Waltz (56). Er trug einen fein geschnittenem Anzug zu markantem Vollbart – ganz der verwegene Gentleman mit Tiefgang.

Fazit: So schön vielseitig haben wir die Stars lange nicht mehr gesehen. Aber von wegen „für jeden  Geschmack war etwas dabei“ – an diesem Abend gab's nur was für den guten Geschmack ...


Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs