Herbst-Trend: Knit-Wear
von Christine Korte
Die neuen Strickpullover sind da!

Jetzt wird's kuschlig! Für die kalte Saison brauchen Sie unbedingt einen Lieblings-Pulli aus warmen Strick. Ob im Leo-Muster, mit Schmuckbesatz oder in der It-Farbe Creme: STYLEBOOK hat die heißesten Modelle.

  • 1/5

    Foto: Getty Images

    Die Kunterbunten

    Bisher hatten Pullis aus bunt gemixtem Strick ein ökiges Images. Aus dieser Ecke hat sie jetzt Karl Lagerfeld (80) mit seiner aktuellen Winter-Kollektion für Chanel rausgeholt. Er kombiniert die dicken Bunten zu edlen Bouclé-Röcken und beweist, wie luxuriös der farbenfrohe Strick sein kann. Aber auch zu Jeans sind diese Modelle tolle Farbkleckse. Achtung! In Kombi mit Cord landen Sie ganz schnell wieder bei der Müsli-Fraktion

Angst vor der Bibber-Kälte? Brauchen Sie nicht mehr zu haben! Die Prêt-à-Porter-Designer von New York über Mailand bis nach Paris haben Strickpullover zum neuen Glamour-Piece erkoren.

Ob im Leo-Muster (DKNY), mit Schmuckbesatz (Givenchy) oder in der It-Farbe Creme (Céline): Die neuen Warmhalter sind jetzt so edel, dass Sie ihren schlichten Winter-Outfits in dezenten Farben ratzfatz eine extravagante Note verleihen. 

Unser ultimativer Styling-Tipp für die warmen Teile: Kombinieren Sie Strickpullover jetzt mit luxuriösen Röcken aus Spitze, Pailletten oder mit Schmuckbesatz. In dieser Kombi geht's dann lässig durch die kommende Partysaison.

Die heißesten Trends vom Laufsteg und die schönsten Modelle der Saison – in unserer Fotogalerie.

Die stylischsten Strickpullover aus unserem Shop:

Anzeige

Kommentare


Blogs