Aus seinem neuen Mode-Ratgeber
10 Fashion-Regeln von Guido Maria Kretschmer

Gäbe es für Mode einen Ministerposten könnte wohl nur Guido Maria Kretschmer (49) dieses Amt mit Würde, Charme und Kompetenz erfüllen. Der Designer und TV-Moderator hat jetzt seinen zweiten Fashion-Ratgeber geschrieben, einen amüsanten Wegweiser durch die Damen-Garderobe mit zahlreichen Styling-Tipps wie wohl nur GMK sie an die Frau bringen kann.

„Eine Bluse macht noch keinen Sommer – Geschichten aus dem Kleiderschrank“ heißt das neue Buch von Guido Maria Kretschmer. Darin knöpft sich der Designer typische Stücke der Frauen-Garderobe wie Rock, Bluse, Kostüm und Kleid vor, verrät ihre Geschichte, ihre Arten, wofür es steht und wie man es trägt. Dazu gibt's Modetipps in typischer Kretschmer-Manier: bestimmend, lakonisch, amüsant aber niemals beleidigend. Kostprobe gefällig?

Anzeige

Guido Maria Kretschmer...

1. ... über Blusen:
„Eine schmal geschnittene Bluse kann sehr sexy wirken, und wenn Sie nur den Ansatz von einem Spitzen-BH zeigen und einen Knopf zu viel öffnen, sind Ihnen Blicke der Bewunderung sicher!“ Aber: „Große Größen sollten die Blusen nicht zu eng tragen.“

2. ... über Tops:
„Tops gehören zu jeder Frau, sie sind kleine Helfer und können ausnahmslos von allen getragen werden! Einzige  Einschränkung: Die größeren Figurtypen sollten Sie als Basis benutzen und gekonnt mit einer zweiten Lage, in Form einer Bluse oder Tunika, tragen.“

3. ... über Mini-Röcke:
„Er ist geeignet für Frauen mit schlanken und wohlgeformten Beinen.“

4. ... über A-Linien-Röcke:
„Dieser leicht ausgestellte Rock ist der für alle. Jede Größe kann diesen Rock tragen.“

5. ... über die Kombi Leggings mit Blazer:
„Es braucht schlanke Beine und der Blazer sollte nicht zu kurz sein. Und wenn die Leggings in Sie eindringt, dann haben Sie ein Problem. Tragen Sie immer ein hübsches Top, eine Bluse oder einen feinen Pullover unter Ihrem Blazer und achten Sie darauf, dass er Ihre Scham bedeckt.“

6. ... über Hosenanzüge:
„In der klassischen Variante mit gerade geschnittenen Hosen und aus gleichem Stoff in einheitlicher Farbe ist der Hosenanzug eine sichere Bank … mit einem längeren Blazer ein Figurschmeichler.“

7. ... über Ponchos:
„Es gibt nichts Kuscheligeres! ... und steht eigentlich jeder Figur. Ein wunderbarer Allrounder. In Creme oder Schwarz ein Must-have...“

8. ... über Dirndl:
„Jetzt kommt der Satz, den viele Frauen lieben werden. Besonders gut steht es den fülligen Damen ... Frauen allerdings, die wenig von dem berühmten ‚Holz vor der Hütte‘ haben, können mit einem Push-up-BH gerne etwas nachhelfen.“

9. ... über das richtige Abendkleid:
„Das Kleid muss passen und braucht wie kaum ein anderes Kleidungsstück eine gute Beratung und auch gern mal eine Schneiderhilfe. Das perfekt sitzende Abendkleid ist auch bei Topmodels nicht immer selbstverständlich.“

10. ... über das Kleine Schwarze:
„Ein kleines schwarzes Kleid hat immer Stil und Klasse und es hilft Ihnen gern, aufregend und verführerisch zu sein.“

Aber im Buch finden sich nicht nur zahlreiche, wertvolle Tipps. Jedes Kapitel ist mit persönlichen Anekdoten und tollen Modezeichnungen des Designers passend zum jeweiligen Kleidungsstück gespickt. Nie hat Mode so viel Spaß gemacht wie mit Guido Maria Kretschmer.

„Eine Bluse macht noch keinen Sommer“ von Guido Maria Kretschmer erscheint am 14. November im Verlag Edel Books und kostet 17,95 Euro.


Kommentare


Blogs