So stylen Sie den Halloween-Look

Grusel-Looks für Halloween
Zum Fürchten, aber nicht fürchterlich

Süßes, sonst gibt’s Saures! Klingt niedlich, ist aber nicht unbedingt so gemeint und sieht noch viel weniger danach aus. Inspiration für das perfekte, gruselige ABER dennoch stylische Halloween-Kostüm haben wir für Sie gesammelt...

  • 1/14

    Foto: dpa Picture Alliance

    Wednesday Addams

    Sieht schaurig aus, ist stets schlecht gelaunt und die coolste Rolle, die Christina Ricci je hatte...




Schon Tage vor dem Abend des 31. Oktobers, einen Tag vor Allerheiligen, werden Kürbisse mit Fratzen verziert, Spinnenweben drapiert und ganze Häuser in Gruselkabinettstimmung gebracht.

Anzeige

Unverzichtbar: die Partys samt Kunstblut und aufwändigen Kostümen. Nein, wir reden nicht von der sexy Krankenschwester, dem sexy Rotkäppchen oder sonstigen „sexy“-Verkleidungen – wir verlangen etwas Kreativität!

Coole Grusel-Frauen gibt es nämlich zuhauf. Schauen Sie doch durch die Filmlandschaft. Gerade die düsteren Figuren oder Bösewichte sind in der Halloween-Saison interessant. Zum Beispiel Vampirbraut Selene im Blutsauger-Flick Underworld. Ein Leder-Einteiler, wie sie ihn im Film trägt, ist obendrein die ideale Wahl für kühle Herbstabende und nebenbei auch noch einer der heißesten Trends.

Auch an der Garderobe diverser Trickfilmfieslinge könnten Sie sich bedienen – Cruella de Vil oder Dornröschens böse Königin wären doch exzellente Halloween-Inspirationen, oder nicht?

Kommentare


Blogs