Gisele Bündchen mit abrasierten Haaren in neuer Kampagne

Kurz und Bündchen!
von Christine Korte
Gisele mit abrasierten Haaren in neuer Werbe-Kampagne

Supermodel Gisèle Bündchen (33) ist berühmt für die legendärste Wallemähne der Fashion-Szene! Jetzt tauchte die Brasilianerin mit abgeschorenen Haaren in der Herbst/Winter-Kampagne 2014/15 von Balenciaga auf. Aber ist die neue Frisur wirklich echt?

  • Gisele Bündchen mit Tochter Vivian letzte Woche

    1/3

    Foto: Splash News

    Gisèle Bündchen letzte Woche: Wunderschön und mit Wallemähne schob sie ihre kleine Tochter Vivian Lake durch die Straßen von Boston, wo sie mit Ehemann Tom Brady (36) lebt. Nur wenige Tage später...

Gisele Bündchen möchte sich wohl von dem Image der femininen Sexbombe lösen! Während sie sich erst vor kurzem im burschikosen Dandy-Look für die neue Kampagne von Isabel Marant zeigte, geht sie jetzt noch einen Schritt weiter. In der Herbst/Winter-Kampagne 2014/15 von Balenciaga sieht man sie mit raspelkurzem Herren-Haarschnitt.

Anzeige

Star-Fotograf Steven Klein (49) setzte Gisèle  in kraftvollen Schwarz-Weiß-Bildern in Szene: Das Supermodel posiert in Lack-Overknees und hochgeschlossenem Mantel vor einer zerbrochenen Spiegelwand.

Balenciaga-Chefdesigner Alexander Wang zur Modetageszeitung „WWD“: „So sehe ich Gisele für Balenciaga: stark, kraftvoll, mysteriös und kompromisslos.“

Zugegeben, das Supermodel haut uns mit der neuen Frisur um! Aber ist die auch wirklich echt? Jüngste Paparazzi-Bilder zeigen die zweifache Mutter, die ihre kleine Tochter Vivian Lake im Kinderwagen durch die Straßen von Boston schob, mit gewohnt langer Mähne. Auch auf ihrem Instagram-Account postete sie Samstag Bilder, wie sie das WM-Spiel Brasilien : Chile guckt. Das Supermodel ist von hinten zu sehen – und zeigt dabei ihre Haarpracht. Keine Spur, die darauf hinweist, dass es sich hier um Extension handelt.

Und selbst wenn das Kampagnen-Shooting schon einige Monate zurück liegen sollte – schließlich wurde die Herbst-Winter-Kollektion bereits im September 2013 auf den Modenschauen in Paris gezeigt – so schnell können ihre Haare von raspelkurz aber nicht auf ihre aktuelle Länge nachgewachsen sein. „Das würde ungefähr dreieinhalb bis vier Jahre dauern“, erklärt der Berliner Star-Friseur Shan Rahimkhan gegenüber Stylebook.

Alexander Wang lüftete jetzt das Geheimnis um Giseles Frisur in einem Interview mit dem Fashion-Onlinemagazin „Style.com“. Der Designer verriet, dass er mit einer Spezialistin vom Film zusammengearbeitet habe. Jane Choi modellierte eine Perücke in Form einer Glatze für Gisele. Ein zweites Boddy-Double bekam die Kurzhaar-Frisur verpasst. Jedes Foto, dass mit Gisele geschossen wurde, wurde mit dem Body-Double nach geschossen. In der Photobearbeitung wurden die beiden dann zusammengefügt.

Fazit: Fake hin oder her, die Bilder sind toll und STYLEBOOK liebt das neue, starke Image der Brasilianerin. Das Model wirkte in seiner Perfektion in der Vergangenheit manchmal fast ein bisschen langweilig. Die kurzen Haare geben Gisele plötzliche einen edgy Look. Cool!


Kommentare


Blogs