Gewählt: Die sexy Kampagnen des Jahres
Rihanna heißer als Miranda Kerr und Kate Moss?

Kann es sein, dass eine Sängerin gleich zwei Topmodels abhängt? Ja, kann sein. Und ist jetzt passiert. Jedes Jahr wählt das US-Magazin „Advertising Age“ die besten Werbekampagnen des Jahres. Und die Jury war sich einig, dass die 23-jährige Rihanna und ihr Shooting für Armani die schönste Werbung 2011 sei.

  • 1/4

    Foto: Armani

    Platz 1

    Rihanna posierte so verführerisch für Armani und kam damit auf Platz 1 des Rankings der US-Zeitschrift „Advertising Age“

In der Begründung heißt es, dass Rihanna nie sexier gewesen sei und niemals so gut ausgesehen habe. Sie ist in einer super Form und ihre Fotos sind atemberaubend!

Und dabei ist Rihanna eigentlich Sängerin und nicht Model von Beruf. Aber wir können diesem Urteil nicht widersprechen …

Erst auf Platz zwei kommt dann eine, die professionell modelt: Miranda Kerr (28). Sie wurde in die Bestenliste für ihr Dessous-Shooting für Victoria's Secret gewählt, für welches sie nur ein paar Wochen nach der Geburt ihres Söhnchens Flynn (heute elf Monate) vor der Kamera stand. Und dabei hatte sie einen Bauch, der flacher denn je war. Wie sie das geschafft hat, bleibt wohl ihr Geheimnis …

Anzeige

Auf dem dritten Platz finden wir dann die Vorjahressiegerin: Kate Moss (37). Das britische Evergreen-Model punktete mit ihrer Oben-Ohne-Kampagne für das italienische Label Liu Jo.

Aber Platzierungen hin oder her – wir schauen uns alle Fotos immer wieder gern an …

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs