Stylebook wählt: Die zehn schlimmsten Promi-Stylings

Foto: Getty Images

Gaga, Beckham, Jolie
Die größten Styling-Katastrophen aller Zeiten

Fleischkleid, Lippenpiercing und Rasta-Frise – die Liste der prominenten Styling-Patzer ist lang. STYLEBOOK hat die „Worst Ten“ der Stil-Katastophen gewählt.

  • 1/10

    Foto: Getty Images

    Victoria Beckham, bist du's wirklich? Mit dem Lippenring, Piratentuch und der Lederkluft ist das ehemalige Spice Girl ja alles, aber nicht posh


Zugegeben, wir alle haben schon einmal völlig daneben gelegen mit unserer Outfitwahl, dem Make-up oder der Frisur. Bei uns Normalos bekommt es glücklicherweise nicht die ganze Welt zu sehen. Das ist bei den Stars leider anders.

Anzeige

Victoria Beckham (38) und ein Lippenpiercing in einem Zug zu nennen, das tut ja fast weh beim Aussprechen. Die Designerin und Stilikone hatte zu Spice-Girls-Zeiten aber tatsächlich eins und zwar plakativ genau in der Mitte ihrer Unterlippe. Dazu trug sie am liebsten ein Bandana-Tuch auf dem Haupt. Kleiner Ausflug in Richtung Punk und Rebellion? Gar nicht „posh“, liebe Victoria, auch nicht für die 90er-Jahre.

Aber was ist schon ein Lippenring gegen ein Kleid aus rohem Rindfleisch? Lady Gaga (26) trat so 2010 bei den MTV Video Music Awards auf. Für ihre provokanten Looks ist sie ja seit Beginn ihrer Karriere bekannt, aber mit diesem Schinken trieb die Sängerin die Messlatte für modische Fehltritte in gi-gaga-ntische Höhe.

Die schlimmsten zehn Styling-Fehltritte der Stars – in der Bildergalerie.

Kommentare


Blogs