Franziska Knuppe in Hochzeitswäsche
Die Braut, die sich was traut

Es ist der schönste Tag im Leben einer Frau. Und wenn sie unter ihrem Hochzeitskleid so bezaubernde Wäsche trägt wie Franziska Knuppe (36) in einer Dessous-Kampagne, sollte auch der frisch angetraute Ehemann auf seine Kosten kommen.

Unschuldiges Weiß sah schon lange nicht mehr so heiß aus!

Für die aktuelle Brautwäsche-Kampagne von Triumph schlüpfte Topmodel Franziska Knuppe (37) in eine Reihe zarter Dessous und zeigte das, was sonst nur der Ehemann in der Hochzeitsnacht zu sehen bekommt. 

Ganz klar, wenn es ums Heiraten geht, spielt das passende Brautkleid die Hauptrolle. Doch die richtige Wäsche ist mindestens genauso wichtig – sie soll formen, alles an seinen richtigen Platz rücken und trotzdem sexy sein.

Wie genau das funktioniert, macht Franziska Knuppe, selbst seit fast 13 Jahren verheiratet, vor. In barocker Kulisse posiert sie in pastellenen Miederhöschen, BHs und Straps-Strümpfen. Dazu – passend zum Thema – wehende Schleier und ein kokettes Lächeln.

Anzeige

„Wichtig für eine Frau ist, dass die Wäsche auch sexy ist, denn du möchtest deinen Mann in der Hochzeitsnacht ja verführen“ sagt Knuppe zu STYLEBOOK. Und mit diesen Dessous sollte das auch ganz leicht gelingen ...↓

Die Hochzeitsdessous von Triumph sind ab sofort im Handel erhältlich.

Kommentare


Blogs