"Forbes"-Ranking: Das sind die mächtigsten Models der Welt

Foto: Getty Images, PR, Splash News

Bündchen, Moss, Upton im „Forbes“-Ranking
Das sind die mächtigsten Models der Welt

Neben Spitzenreiterin Beyoncé (32) schaffte es auch Gisele Bündchen (33) in die „Forbes“-Liste der „100 einflussreichsten Promis“ – und ist somit das mächtigste Model der Welt. Auch Kate Moss (40) und Kate Upton (22) sind in dem Ranking. STYLEBOOK erklärt, warum gerade diese Models zu den wichtigsten der Welt gehören.

Mit Veröffentlichung des neuesten „Forbes“-Rankings darf sich Gisele Bündchen nun mächtigstes Model der Welt nennen. Sie schaffte es auf Platz 56 der aktuellen „Forbes- Liste der „100 einflussreichsten Promis“ – vor ihren Kolleginnen Kate Moss (Platz 91) und Kate Upton (Platz 94).

Anzeige

Für eine Platzierung im Forbes-Ranking zählen jeder TV-Auftritt, jedes Magazin-Titelbild, jeder Artikel – online wie offline, da Berühmtheit und daraus resultierender Einfluss der Promis daran bemessen werden. Hinzu kommen bei Sängern beispielsweise Einnahmen aus Tourneen, Filmgagen bei Schauspielern oder auch Einkünfte aus Buchverkäufen und Werbeverträgen. Anhand jener Zahlen aus Einnahmen und Häufigkeit der Erwähnung in Medien berechnen Marktforscher für jeden Star einen Wert, der den Marktwert des jeweiligen Celebritys beschreibt.

Gisele hat alleine in den letzten zwölf Monaten 34 Millionen Euro verdient, dank lukrativer Kampagnen für H&M, Pantene, Oral-B und Chanel, ihrer Zusammenarbeit mit dem brasilianischen Schuh-Label Grendene und ihrer eigenen Unterwäsche-Linie Hope. Außerdem hat Bündchen aktuell neue gute Jobs eingeheimst: Als Testimonial für die neue Balenciaga-Kampagne, ebenso wie für Isabel Marant und den Kult-Duft Chanel N°5.

Ihrer Kollegin Kate Moss brachten ihre Beauty-Jobs für die Kosmetikmarke Rimmel, St. Tropez Selbstbräuner und ihre Designs für Topshop immerhin ein Jahreseinkommen von 5,2 Millionen Euro ein. Ihr auf den Fersen folgt auf Platz 94 ein weiteres Model, das sich mit gerade mal 22 Jahren einiges auf ihre Macht-Position einbilden kann: Kate Upton. Ihre kurvige Figur brachte dem Model letztes Jahr 5,2 Millionen Euro und einen Job als Schauspielerin neben Cameron Diaz  ein.

Kommentare


Blogs