Foto: PR

Erster grosser Model-Job für Lana del Rey
Wir freuen uns auf diese Herbst-Looks!

Sie ist die Durchstarterin des vergangenen Jahres. Lana del Rey (26) eroberte mit ihrem Song „Video Games“ die Charts. Jetzt sind die Plakatwände dran: Als „Gesicht und Stimme“ der H&M Herbst-Kampagne gibt uns Lana einen Vorgeschmack auf den Mode-Herbst.

  • 1/5

    Foto: PR

    Musik, Modeln, Mode - die drei großen M's in Lanas Leben

Lana del Rey ist ein Selfmade-Wunder. Ihr selbst gemachter YouTube-Clip „Video Games “ brachte ihre Lobeshymnen auf ihren Look und einen Werbevertrag bei der Agentur Next Models ein.

Anzeige

Wenige Monate später ziert die extravagante  New Yorkerin unter anderem die Cover von „Vogue“ und des „Interview“ Magazins. Verehrer hat sie in allen Altersklassen, doch jetzt hat sich die Schönheit einen besonders dicken Fisch an Land gezogen.

Die schwedische Modekette H&M setzt sie WELTWEIT als Testimonial ein und bezeichnet das singende Model – oder die modelnde Sängerin – als „das Gesicht und die Stimme“ seiner aktuellen Herbst- und Winterkampagne.

Lana del Rey reiht sich damit in die Reihe prominenter H&M-Werbe-Gesichter ein: u.a. David Beckham, Jerry Hall und Georgia May Jagger warben schon für das Modehaus. Die Printkampagne mit del Rey wurde von Inez van Lamsweerde and Vinoodh Matadin fotografiert – darüber hinaus, und das ist das Besondere – wird Lana ab dem 19. September in einem Werbe-Videoclip zu sehen sein. Gemeinsam mit Regisseur Johan Renck drehte sie eine Coverversion von „Blue Velvet“. Also zeitgleich zum Verkauf von Lanas Looks in den H&M Filialen weltweit. 

Für uns bedeutet das: 19. September im Kalender vormerken und Platz machen im Schrank.
Es war zeitweise sehr schön mit dir, lieber Sommer. Aber jetzt freuen wir uns auf den Li La Lana Herbst!

Kommentare


Blogs