Ein Deutscher auf Platz fünf
Die Liste der reichsten Menschen der Modewelt

Das „Bloomberg Markets Magazine“ hat seine alljährliche Liste der 200 reichsten Menschen der Welt veröffentlicht. Neben Brachengrößen aus der IT-, Energie- und Finanz-Branche tummeln sich darauf auch jede Menge Leute, die mit Klamotten ihre Millionen gemacht haben. Unter anderem ein Deutscher...

  • 1/17

    Foto: dpa picture alliance

    Der deutsche Unternehmer Michael Otto mit seiner Frau Christl. Der Chef des „Otto Versands“ zählt zu den fünf reichsten Modemenschen der Welt. Wer noch dazugehört...



... namens Michael Otto, Aufsichtsratsvorsitzender des „Otto Versandes“. Das Vermögen des 69-jährigen Unternehmers wird auf rund 11,2 Milliarden Euro geschätzt. Damit rangiert der Chef des deutschen Versandhauses auf Platz fünf der reichsten Modemenschen.

Anzeige

Michaels Vater, Werner Otto (†102), war einer der großen Wirtschaftskapitäne der jungen Bundesrepublik. Dessen Erfolgsgeschichte begann allerdings mit einer Pleite: Kurz nach Kriegsende wird Otto Schuhfabrikant. Doch seine „Gurken“ (Holzschuhe mit Lederriemen) verkaufen sich nicht.

Ottos Geistesblitz: Wenn es mit dem eigenen Produkt nicht klappt, warum nicht die Schuhe anderer verkaufen? Er klebt Fotos von Schuhen auf Papier, schreibt den Preis mit Hand daneben und fädelt die einzelen Seiten mit Bindfaden zusammen: Die Geburtsstunde des ersten Otto-Katalogs. 

Trends früh erkennen und schnell umsetzen, das ist die Stärke der Firma. 1963 führt Otto die telefonische Bestellung ein, später als erstes die 24-Stunden-Lieferung, seit 1995 gibt es einen Online-Shop und damit ist Otto das erste Versandhaus im Netz.

Heute ist das Hamburger Unternehmen das größte Versandhaus der Welt, ein Modeklassiker wie Chanels „Kleines Schwarzes“. Da sage noch einmal jemand, Deutsche hätten mit Mode keinen Erfolg...

Wer sich neben Michael Otto noch unter den reichsten Menschen der Fashion-Branche tummelt – in der Fotogalerie.

Kommentare


Blogs