Echte Geschwisterliebe
Pippa trägt Kates Kleider auf

Liebe Pippa Middleton (28), diesen Mantel haben wir schon woanders gesehen. Richtig, den trug Schwester Kate (29) bereits 2006. Scheinbar wird auch in royalen Familien geschwisterlich geteilt – wie schön!

  • Foto: Wenn.com, Splash News

    Pippa trägt Kates Kleider

    Kate blieb immer im gleichen Farbton der Zier-Beschläge am Mantel und wählte in der Regel braune Strumpfhosen, Stiefel und Handschuhe dazu. Pippa kombiniert den Mantel hingegen zwar mit schickem Fascinator aber Pumps und Clutch aus grauem Samt, was farblich leider nicht ganz passt

Schwestern teilen. Leid und Freud und in der Regel auch die Klamotten. Ist die eine rausgewachsen, muss die Jüngere sie auftragen, so ist das eben.

Anzeige

Scheinbar auch bei den Middletons. Kate und Pippa teilen geschwisterlich. Von der großen Schwester Kate fällt da gerne etwas Nettes auf die kleine Pippa ab, wie in diesem Fall ein Wollmäntelchen in hellem Beige-Senf mit braunglänzenden Samt-Beschlägen. Das schicke Teil der Londoner Designerin Katherine Hooker im Wert von umgerechnet rund 850 Euro war genau genommen der Lieblingsmantel von Herzogin Kate. Denn sie trägt ihn bereits seit 2006.

Früher war er allerdings bodenlang, bis ihn die Designerin persönlich für Kates ersten offiziellen Auftritt an der Seite von Prinz William im Februar bis oberhalb des Knies kürzte. Das schien auch Pippa zu gefallen, denn nun gehört er ihr.

Es war nicht das erste und sicher auch nicht das letzte Mal, dass wir Pippa in Kates Klamotten sehen. Welch ein Glück für sie! In Kates Kleiderschrank dürften sich neben ihrer heimlichen Vorliebe für günstige Ketten wie Zara, Reiss und Topshop auch unzählige Designersachen von Alexander McQueen, Sarah Burton, Issa, Erdem und Temperly London befinden.

Von dieser großen Schwester würden auch wir gerne die Sachen auftragen!

Sind Sie bei Facebook? Werden sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs