Wegen Steuerhinterziehung verurteilt
Knast für Dolce & Gabbana?

Im Juni 2013 wurden Domenico Dolce (54) und Stefano Gabbana (51) wegen Steuerhinterziehung zu einem Bußgeld von 500.000 Euro und 20 Monaten auf Bewährung verurteilt. Das Designer-Duo legte Berufung ein – und wurde erneut für schuldig befunden.

  • Dolce und Gabbana

    Foto: Getty Images

    Schuldig im Sinne der Anklage: Das Designer-Duo Dolce & Gabbana hat eine Tarnfirma in Luxemburg gegründet und damit zwischen 2004 und 2005 Steuern hinterzogen

Das war's dann mit dem Freispruch für das Designer-Duo Dolce & Gabbana. Auch die Wiederaufnahme des Prozesses wegen Steuerhinterziehung kam zu dem Ergebnis, dass Domenico Dolce und Stefano Gabbana mit einer Scheinfirma namens Gado in Luxemburg Steuern hinterzogen haben. Der Unterschied zu Verfahren Nummer eins: Die Summe der hinterzogenen Steuern und eine leichte Minderung der Haftstrafe für die Designer.

Anzeige

Ursprünglich waren die Modeschöpfer beschuldigt worden, eine Milliarde Euro an Steuern hinterzogen zu haben. Im Juni des vergangenen Jahres sind beide wegen Steuerhinterziehung von 200.000 Euro zwischen 2004 und 2005 zu jeweils 20 Monaten Haft sowie zu einem Bußgeld von einer halben Million Euro an den Fiskus verurteilt worden.

Zwar hat das Gericht in Mailand die Haftstrafe der Designer im Berufungsverfahren auf jeweils eineinhalb Jahre reduziert, doch damit gibt sich die Verteidigung nicht zufrieden und kündigte umgehend weitere rechtliche Schritte an.

Zur Höhe eines möglichen Bußgelds liegen bisher keine Angaben vor. Die Haftstrafen gegen vier weitere Angeklagte, darunter Dolces Bruder Alfonso und andere führende Mitglieder des Modehauses Dolce & Gabbana, wurden ebenso im Wiederaufnahmeverfahren bestätigt.

Im Vergleich zu Uli Höneß (62), der am 26. Mai seine Haftstrafe im Gefängnis Landsberg antreten wird, sind Domenico und Stefano aber noch glimpflich davon gekommen. Wenn sie sich innerhalb der kommenden 18 Monate nichts zu schulden kommen lassen, müssen die Italiener nicht hinter schwedische Gardinen.





Blogs