Diese Puppen sind echt – Barbies von Chanel, Gucci & Co.

Foto: Vogue Paris

Barbies von Chanel, Gucci & Co.
Diese Puppen sind ECHT!

Kurz vor Weihnachten macht die französische „Vogue“ einen Mädchentraum wahr und zeigt Barbies in den schönsten Designerkleidern von Fendi, Louis Vuitton und Saint Laurent. Und das beste daran – Barbies Kleider gibt es nicht nur in puppenklein, sondern auch in unserer Größe!

  • Valentino

    1/13

    Foto: Giampaolo Sgura for Vogue Paris

    Die Valentino-Barbie

    Ein Set wie gemacht für den kommenden Frühling. Schonmal vormerken: Das Fashion-Püppchen trägt in der neuen Saison Plateau-Espadrilles!


Zugegeben, Wendekleider tragen die Barbies in der französischen „Vogue” nicht und ihre Haare lassen sich auch nicht per Knopfdruck verlängern. Aber statt solcher Kinderspäße eignen sich diese Barbies für ganz reale Phantasien: Schließlich tragen die Models Magdalena Frackowiack (30) and Elisabeth Erm (21) ausgesuchte Teile aus den aktuellen Designer-Kollektionen.

Barbie-Shooting in der französischen „Vogue”
Star-Fotograf Giampaolo Sgura hat die beiden Supermodels für die aktuelle Ausgabe der „Vogue” als lebensechte Barbies inszeniert, sogar komplett mit passender (Designer-)Box und passenden Accessoires! Zu sehen sind die beiden Models mal von Kopf bis Fuß gekleidet in Fendi, Dolce & Gabbana, Chanel oder Louis Vuitton.

Anzeige

Barbies für erwachsene Fashionistas
Fotograf Sgura ist damit die wohl lustigste Modestrecke des Jahres gelungen. Fashionistas werden sich zu Weihnachten jetzt garantiert nicht nur die Designer-Teile wünschen, sondern auch die Barbies – auch wenn es diese nicht zu kaufen gibt.

Kommentare


Blogs