Die schrillen Outfits der Sängerin
So gaga sind die Looks von Popstar Jessie J

Ihr Stil kennt keine Grenzen: Modische Highlights und Tiefschläge liegen bei Sängerin Jessie J dicht beieinander.

Jessie Ellen Cornish vereint alles, was einen Popstar ausmacht: Sie ist sexy, selbstbewusst und talentiert. Das wurde schon früh erkannt und gefördert, sie trat schon als Kind in Musicals von Andrew Llyod Webber auf. Nicht nur das: Jessie schrieb als Songwriterin unter anderem den Hit „Party in the USA“ für Miley Cyrus.

Anzeige

Jetzt ist die 23-Jährige selbst auf dem Weg zum Superstar! Der Sound von Jessie J liegt irgendwo zwischen Lily Allen und Katy Perry, das Debütalbum „Who you are“ wurde in England zum Hit, die Single „Price Tag“ schaffte es dort auf Platz 1. Außerdem nahm die Brünette mit der markanten Bobfrisur Songs mit Dance-Star David Guetta und Soul-Darling James Morrison auf.

Und Jessie geht nicht nur in die Ohren, sondern fällt auch ins Auge. Könnte sie vielleicht sogar eine neue Lady Gaga werden? Eine Gemeinsamkeit haben die beiden schon – das Spektrum ihrer Outfits reicht von sehr stilsicher bis äußerst bizarr. 

Meistens knallt es bei ihren Kombination ziemlich laut, die extravagante Britin mag grelle Farben auf sehr viel Haut. Sie scheint ganz bewusst Fashion-Fauxpas zu inszenieren: Egal ob bauchfrei oder von Haar bis Fuß als Lila-Laune-Lady – Jessie traut sich!

So ein bisschen ratlos lässt uns das schon zurück. Aber keine Sorge: Wir behalten dich im Auge, liebe Jessie ...

Sind Sie bei Facebook?

Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs