Von elegant bis sportlich
Die schönsten Sommer-Sandalen ab 25 Euro hier shoppen

Sommer, Sonne, rein in die Sandalen. Statt in luftigen Höhen bewegen wir uns jetzt in flachen, offenen Schuhen. STYLEBOOKde. zeigt, mit welchen fünf Modellen Sie auf Nummer sicher gehen. Gleich zum Nachshoppen.

1. Die elegante Sandale
Schlicht, edel, passt zu allem – Modelle mit klaren Linien und aus Leder sind der Allrounder, passen zum Jeansrock genauso wie zum eleganten Hosenanzug bei heißen Temperaturen. So ein Modell tragen Sie garantiert mehrere Sommer lang.

2. Die sportliche Sandale
Birkenstocks und Adiletten führen die Trendliste der Ugly-Sandalen an. Und auch die gute alte Trekking-Silhouette zurück – natürlich nicht das Modell Outdoor-Laden, sondern als minimalistische Ausführung mit ausgeprägter Plateausohle. Unbedingt edle Teile, wie Kleider und Röcke zu den klobigen Tretern kombinieren. So werden garantiert keine Erinnerungen an den Wanderurlaub wach.

3. Lace-up-Sandalen
Mit leichtem Plateau, aus Glatt- oder butterweichem Wildleder sind sie nicht nur lässig, sondern auch total bequem. Plus: Sie passen zu (fast) jedem Look, zum 70er-Retro-Trend, zu Trenchcoat oder zu romantischen Spitzenkleidern.

4. Mit Fransen
Fransen, Quasten und Bömmelchen als verspielter Kontrast zu schlichten Modellen. Diese passen wunderbar zu Denim, schlichten Chinos, weißen Hosen und sind perfekt für den Bohème-Look in der Großstadt.

5. Plateau-Sandalen
Flach und trotzdem ragen sie in die Höhe. Auch unter dem Namen Flatforms bekannt, sind sie nun schon seit mehreren Saisons die avantgardistische Variante zur Sandalette. Sieht toll zu Maxi-Röcken und Kleider aus.

Anzeige


Blogs