Falsches Höschen, miese Laune!
Wie die Unterwäsche unsere Stimmung beeinflusst

Wer hätte das gedacht: Die Wahl des richtigen Slips kann über den Erfolg des Tages entscheiden. Denn die Farbe der Kleidung kann das Energielevel beeinflussen, das behauptet zumindest die Farbberaterin Anjel OBryant. Ist da etwas dran?

Wer sich gerade etwas abgestumpft fühlt, trägt möglicherweise das falsche Höschen: Eine britische Farbberaterin sieht nämlich einen Zusammenhang zwischen der Wahl der Kleidung, der Stimmungslage und dem Energielevel eines Menschen.

  • Kimberley Garner

    Foto: Wenn

    In Rot steckt Power – in roten Höschen sowieso!

Farbspiel
Ob andere die Kleidung tatsächlich sehen oder nicht, ist laut Anjel OBryant erst einmal egal: „Die Basis eurer Chakren liegt im unteren Bauchbereich, in der Nähe der Linie, an der die Unterwäsche sitzt. Aus diesem Grund ist die Farbe eurer Unterwäsche besonders wichtig“, erzählt sie dem „Daily Mirror“. Und gerade hier begehen viele einen entscheidenden Fehler: Wenn es im Schlafzimmer heiß hergehen soll, greifen so einige zu schwarzen Dessous. Laut der Expertin gehören aber Schwarz, Grau und Weiß zu den Farben, die nicht vibrieren – im Gegensatz zu allen anderen.

Hot or not?
Der Tipp der Expertin lautet daher: Rote Unterwäsche ist die richtige Wahl, wenn es prickeln soll, so der „Daily Mirror“. Das signalisiert nämlich laut Anjel OBryant sexuelle Aktivität und Extrovertiertheit.

  • Alessandra_Ambrosio

    Foto: Getty Images

    Ganz schön sexy. Ob Victoria’s Secret-Engel Alessandra Ambrosio wohl weiß, welche versteckten Botschaften sie mit der Farbe ihrer Unterwäsche sendet?


Wer dagegen zu Aquagrün greift, spürt eine beruhigende Wirkung – auch für das Herz soll die Farbe gut sein. Wer intelligent wirken möchte, sollte zu gelben Dessous greifen und mit Hellblau können Kreativköpfe ihre Persönlichkeit ausdrücken. Die Farblehre von Anjel OBryant lässt sich natürlich auch auf andere Teile der Kleidung übertragen.

Ziemlich schräg, oder? Während wir der Meinung sind, dass ein wenig Farbe untendrunter sicherlich für etwas Abwechslung sorgen kann, sollte jeder doch am besten das tragen, womit er sich wohlfühlt.

Anzeige

Wäsche für gute Laune hier shoppen:

Kommentare


Blogs